Brustwarzenschmerzen bei euch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von summer7708 26.05.10 - 19:21 Uhr

Hallo,

jetzt muß ich bei euch auch mal rumfragen:

Hattet ihr nach dem ES stark empfindliche Brustwarzen (Schmerzen!!)
die PMS waren und nicht wegen SS?

LG Summer

Beitrag von haeschen82 26.05.10 - 20:03 Uhr

Hallöchen Summer,

ja, hatte ich im letzten Stimuzyklus. Die Brustwarzen waren gleich nach Es bis zum 2. Zyklustag total empfindlich.

Habe das diesen Zyklus auch wieder. Das heißt aber nicht, dass du nicht trotzdem ss sein kannst.


LG

Beitrag von marilama 26.05.10 - 20:22 Uhr

Hatte ich auch immer zwei Tage nach ES für genau 7 Tage (seit ich das nicht mehr habe, habe ich leider keinen ES mehr), die haben richtig geschmerzt.
Hat bei mir leider immer bedeutet, dass meine Mens bald kommt, aber wie meine Vorrednerin schon sagte, kannst du ja trotzdem schwanger sein.

Beitrag von kleinemaus166 26.05.10 - 20:36 Uhr

Hi Summer!

Ich hatte immer nach ES schmerzende Brustwarzen, das ging dann aber ein paar Tage vor NMT wieder weg-da war ich dann auch nicht schwanger.
Diesmal sind die Schmerzen direkt an NMT wieder gekommen und seit heute bin ich in der 6. Woche.

Lg kleinemaus

Beitrag von mardani 27.05.10 - 09:37 Uhr

Hi

Ja, dass hatte ich auch, ohne das eine SW vorlag.

LG