Welches REISEBETT fürs Baby (4 Monate)?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tronda 26.05.10 - 19:32 Uhr

Hat jemand Erfahrung mit Reisebetten fürs Baby (4 Monate) das sporadisch benutzt werden soll?
Vor allem:

- Welche Marke?
- Matratze extra kaufen?

#danke

Beitrag von mi0403 26.05.10 - 19:58 Uhr

Hallo,

wir haben eins von ABC Design und noch eine Matte extra dazugeholt, weil die die dabei ist, recht dünn ist. Sind bisher sehr zufrieden damit.

Liebe Grüße

MI

Beitrag von aeni 26.05.10 - 20:00 Uhr

Huhu

wir haben das Dream n Play von Esprit (hauck) mit extra Matratze...unser Sohn liebt es! Haben das mit rollen auf der einen Seite...is extrem praktisch!

Beitrag von minishakira 26.05.10 - 20:10 Uhr

hi,
wir haben haauck mit extra matraze.Die haben wir net immer mit nur wenn wir länger wech bleinben.

lg kathy

Beitrag von cehaes 26.05.10 - 20:49 Uhr

Das Hauck Dream N Play ist ganz gut, es braucht nur etwas Übung beim Auf- und Abbau. Wenn Du es länger benutzen willst, ist die Version mit Netzgitter zum Öffnen auf einer Seite besser, da kann das Kind dann später rauskrabbeln.

Beitrag von traumkinder 26.05.10 - 20:53 Uhr

ich hab dieses hier:

ebay art.nummer 180502439128

steht im SZ für mittagschlaf. hab keine extra matratze, sondern noch eine decke drauf u bettlaken drüber. klappt wunderbar.

der aufsatz für kleine babys ist toll und es lässt sich super einfach auseinander bauen!!

der spielbügel ist etwas billig gemacht, aber naja, hauptsache was zu gucken #verliebt

#winke

Beitrag von tronda 26.05.10 - 21:36 Uhr

Danke für die Tipps! Habe mich jetzt auch für das Dream`Play mit Extra-Matratze entschieden #huepf