Muss man Geschlechtsbestätigung extra bezahlen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimi3011 26.05.10 - 19:34 Uhr

Hallo Mädels,

jetzt muss ich doch noch mal genauer fragen. Wir hatten Outing beim 2. Screening. Der FA hat normalen US gemacht. Ich hab da nix erkennen können.

Wenn ich denn nun beim nächsten Termin möchte, dass er Geschlecht bestätigt, müsste ich den US ja eigentlich selber zahlen, oder?

Grüße
mimi

Beitrag von sommersonne2 26.05.10 - 19:36 Uhr

Wenn eig. kein US ansteht mußt du den kommpletten US selbst zahlen, ABER wenn er eh einen macht dann kann er ja mit schauen und du brauchst nix bezahlen.

vg

Beitrag von bountimaus 26.05.10 - 19:38 Uhr

jepp wenn Dein Frauenarzt ordnungsgemäß nach Gesetz arbeitet musst Du es bezahlen..

3 Screenings werden von der KK bezahlt,möchtest Du mehr haben, dann musst Du sie selbst zahlen.
Das ist von FA zu FA unterschiedlich, jeder hat andere Preise ;-)


Liebe Grüssle

#klee Sabrina

Beitrag von blumella 26.05.10 - 19:39 Uhr

Kommt auf den Doc an. Manche machen bei jeder VU gleich Ultraschall mit, andere nur hin und wieder und wieder andere machen nur die drei vorgeschriebenen Ultraschalluntersuchungen und kassieren für jeden Extraschall dann ordentlich ab.

Beitrag von erdwuermchen 26.05.10 - 20:00 Uhr

Es gibt bestimmt FAs die ordentlich abkassieren, aber es gibt auch FAs die normale Preise für einen Extra-US verlangen, was völlig in Ordnung ist, wenn kein Grund vorhanden ist mehr als die 3 US zu machen.

FAs die ohne Grund jedesmal schallen und das schön über die Krankenkassen abrechnen, die betrügen unser Gesundheitssystem und zahlen müssen letztendlich alle dafür.

Ende vom Lied. Es gibt bald keine kostenlose Vorsorge für Schwangere mehr.

LG
erdwürmchen (Deren FA nur schallt, wenn es nötig ist)