Anzeichen Überstimulation

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von stern33chen 26.05.10 - 19:40 Uhr

Hallo!

Hatte letzten Samstag Punktion von 27 Follis und seitdem sehr starke Bauchschmerzen. Manchmal habe ich dass gefühl es wird besser, dann kommt wieder so ein Schub und die Schmerzen sind wieder da. Der Buch ist nur ganz leicht aufgebläht ... nicht schlimm. Nur die Schmerzen machen mir ganz schön zu schaffen. Soll ich vorsichtshalber mal zum Hausarzt fahren oder bis Samstag warten wenn der Transfer ist?

LG

Beitrag von phansy129 26.05.10 - 19:59 Uhr

hi also mache dir keine sorgen ich hatte nach meiner punktion ca 2 wochen ein schmerz im bauch das ist aber normal

Beitrag von chez11 26.05.10 - 20:00 Uhr

huhu

27 follis#schock wow#schock

also ich würde mich in der kiwu melden denn wenns schlimmer wird kann es sein das kein TF gemacht wird.
also und wichtig ist viel trinken. hatte das problem letztes WE obwohl das noch vor PU war, habe bis zu 7 liter getrunken und nach 2 tagen wars besser.
wichtig ist auch viel eiweis, sojamilch z.b.

wieviele haben sich denn erfolgreich befruchten lassen ???


lg#klee

Beitrag von stern33chen 26.05.10 - 20:10 Uhr

13 haben sich befruchten lassen und 11 weiterentwickelt. Morgen erfahren wir wieviele sie einfrieren werden. Die Schmerzen sind ja noch auszuhalten, deshalb habe ich jetzt in der Kiwu Klinik noch nichts gesagt, nur dass ich noch Schmerzen habe. War heute auch wieder arbeiten. Bin im Büro und sitze eigentlich nur den ganzen Tag. Dass ging schon. Jetzt hoff ich einfach mal dass es besser wird. Trinken tu ich eh schon so viel und nehm auch Eiweißshakes. Hattest du dann nach der PU noch beschwerden?

Beitrag von sprentz 26.05.10 - 20:18 Uhr

Hallo,

Ich hatte bei PU 21 Follikel mit einer hochgradigen Überstimu die durch die SSW erst recht in Fahrt kam.

Ich lag eine Woche im KH, mit 11 Liter Wasser im Bauch, wurde punktiert etc....

Geh zum Doc!!!!

LG Jess

Beitrag von motmot1410 27.05.10 - 09:16 Uhr

Ruf sofort in der Kiwu-Klinik an. Eine Überstimmulation sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Gerade, wenn eine Schwangerschaft kann die gefährlich werden.
Laß das lieber vor dem TF abklären.