stundelohn H&m, DM, rewe ??

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sonnenstern82 26.05.10 - 19:47 Uhr

hallo.möchte gerne als aushilfe bisschen was dazu verdienen.. da mein elterngeld nun endet.. muss ich da was beachten? habe versucht schon zu googeln, habe aber leider nur beiträge von 2008 oder ehr gefunden.schön wäre antwort über VK, da ich nicht immer on bin!vlg

Beitrag von sunday07 26.05.10 - 20:40 Uhr

Also beim Netto z.B. wird man auf 325€ eingestellt- und du darfst nicht mehr als 15Std in der Woche arbeiten und nicht mehr als 50 im Monat.

Beitrag von jessy2509 26.05.10 - 20:50 Uhr

Huhu

ich habe mal bei Rewe gearbeitet und hatte dort einen Stundenlohn von 5,11 Euro und durfte nicht mehr als 15 std die woche arbeiten. Auf meine 400 Euro kam ich nie.


LG
Jessica