Ich habe eine Entscheidung getroffen....

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von littlebaby1405 26.05.10 - 20:10 Uhr

Vielleicht könnt ihr euch noch an meinen Beitrag vor ein paar Tagen erinnern...
Ich beschreib mich noch mal kurz. Also ich bin sehr schwer Nierenkrank und ungeplant in der 8. Woche schwanger. Ich habe jeden Tag mit mir gekämpft. Ich würde das Baby so gerne bekommen. Aber ich habe schon ein kleine Tochter die mich braucht. Daher hab ich mich dazu entschieden, das Baby nicht zu bekommen. Es ist einfach ein sehr hohes Risiko die ganze Schwangerschaft und ich müßte dann ab jetzt jeden Tag an die Dialyse und wohl auch die ganze Schwangerschaft im Krankenhaus verbringen. Und es weiß auch niemand ob das Baby gesund zur Welt gekommen wär. Ich habe nämlich auch bevor ich wußte das ich schwanger bin Tabletten genommen die schädlich für das Kind sein könnten. Ich bin sehr traurig darüber das ich das Baby nicht bekommen kann. Aber es ist wohl besser so. Nach der Entbindung hätt ich dann auch weiter an die Dialyse gemußt. Wie soll ich das denn mit zwei kleinen Kindern machen.
Die Ausschabung ist erst nächste Woche Freitag. Das werden jetzt noch mal sehr schwere Tage für mich. Aber ich werd es schon irgendwie schaffen.

Liebe Grüße an euch!!!

Beitrag von babe-nr.one 26.05.10 - 20:21 Uhr

ich wünsche dir viel kraft, und alles gute!#blume

Beitrag von michi0512 26.05.10 - 20:57 Uhr

#liebdrueck

ich wünsche dir ganz viel kraft und stärke. alles gute für dich.

Beitrag von michi0416 26.05.10 - 22:35 Uhr

Lass Dich erstmal #liebdrueck!ich wünsche dir ganz viel Kaft!

lg