zwicken im hals obwohl vor 10 monaten schon die mandeln rausgekamen

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von susa090 26.05.10 - 20:36 Uhr

hallo,
ich weis nicht ob das jetzt hier in diesen forum hingehört aber ich weis nicht wo ich es sonst fragen soll,

habe vor 10 monaten meine mandeln rausoperiert bekommen (laser OP)

hatte sehr starke schmerzen nach der OP

jetzt nach 10 monaten zwickt es mich ab und zu rechts im hals an der stelle wo meine mandeln waren überwiegend beim trinken ist das so

mache mir sorgen weil ich mal gehört habe das die mandeln wieder nachwachsen können.

wisst ihr vieleicht was das sein kann?
kennt ihr das hattet ihr das auch schon?

danke für alle antworten

lg susa090

Beitrag von jensecau 26.05.10 - 20:38 Uhr

hallo!

kann auch ne entzündung im hals sein. ich habe schon lange keine mandeln mehr und trotzdem mal halsweh oder schluckbeschwerden.

vg
claudine

Beitrag von danymaus70 27.05.10 - 10:16 Uhr

Hi,

ich habe seit 35 Jahren keine Mandeln mehr. Ich habe sehr, sehr oft Halsentzündung, Schluckbeschwerden und Seitenstrangangina......

LG Dany