39. SSW... Sind das Wehen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susann7878 26.05.10 - 21:08 Uhr

Hallo zusammen!

Ich weiß, dass die Frage hier schon 1000mal gestellt wurde, aber wenn es einen selbst betrifft, ist das irgendwie was anderes.

Ich bin heute bei 38+3 und habe seit heute Spätnachmittag immer mal wieder so ein Gefühl wie Regelschmerzen. Es ist noch gut auszuhalten und ich laufe rum und bin irgendwie unruhig.
Mein Darm hat heute auch schon Höchstleistungen vollbracht.

Kann es sein das es los geht?

Danke für Eure Anworten!

Susann7878

Beitrag von alisea. 26.05.10 - 21:10 Uhr

Das habe ich nun seit fast einer Woche. Seit ein paar Tagen wirds stärker.
Es soll wohl gut sein da die Gebärmutter arbeitet.
Kann alles...nichts muss....

Beitrag von dgks23 26.05.10 - 21:10 Uhr

Huhuuuuu!

hmmm ja das könnten welche sein! Hast du denn bestimmte Abstände?
Ich wünsch dir alles gute!!!
Und wenn du welche hast- schick mir auch welche rüber!

glg dgks23 40 SSw

Beitrag von lilarose2 26.05.10 - 21:15 Uhr

Das können auch Dehnungsschmerzen sein da das Baby ja jetzt nur noch wächst.
Wenn es Senkwehen wären müssten die schon regelmäßig kommen und auch in kürzeren Abständen.
Falls Du Dir große Sorgen machst fahr einfach ins KH, lieber einmal zu viel als einmal zu wenig. Kannst ja die Tasche noch im Auto lassen ;-)

Beitrag von bienemirja 26.05.10 - 21:38 Uhr

Ich warte auch extrem auf Wehen. Hab keine Lust mehr. Kann jetzt endlich losgehen.

Liebe Grüße bienemirja

Beitrag von sally290484 26.05.10 - 21:47 Uhr

Ich denke nicht das das schon die Wehen sind weshalb du ins KL müsstest. Also bei meinem ersten bin ich morgens mit tierischen Schmerzen wach geworden. Und da wusste ich sofort, das das andere Wehen sind, wie die die man sonst so kennt. Also ich musste mich immer irgendwo anlehnen wenn ich ne Wehe hatte. Und sie waren immer im Abstand von 10-15 min. Und in der Badewanne gingen sie auch nicht weg. Dann sind wir ins KH. Morgens um 9 Uhr und Abends um 19:40 Uhr war er da. Mal sehen wie es diesmal wird. Wenn du aber einen blutigen Schleim hast, ab mit dir ins KH.

Lg und viel Glück bei der Geburt.

Beitrag von lilarose2 26.05.10 - 22:49 Uhr

Ja inne Badewanne, ganau!
Das hab ich damals auch gemacht, wird es etwas besser sind es wohl eher Dehnungsschmerzen und wird es schlimmer wohl eher Wehen, das hatte mir miene Hebamme damals geraten!