Stillen jede Stunde???? Zu wenig Milch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von winni29 26.05.10 - 21:09 Uhr

Mein Baby ist jetzt 5 Tage alt und hat Dauerhunger. Ist es normal das sie fast jede Stunde an meine Brust will??? Oder habe ich zuwenig Milch, so dass sie nicht satt wird?! :-(

Mache mir voll die Gedanken :( Oder trinken Neugeborene so oft?

Danke für Eure Hilfe!

Beitrag von zwillinge2005 26.05.10 - 21:14 Uhr

Hallo,

mach Dir keine Sorgen.

Nach 5 Tagen haben manche Mütter erst Ihren Milcheinschuss.

Neugeborene sollten MINDESTENS 8-11 mal in 24 Stunden stillen. Bei alle 2 Stunden bist Du also bei 12x/24 Std. also nicht schlecht.

Mit 5 Tagen haben wir auch so oft gestillt, manchmal sogar stündlich. Aber 11-12 Mahlzeiten hatten wir locker.

Alles ist gut.

LG, Andrea

Beitrag von hebigabi 26.05.10 - 21:46 Uhr

Wachstumsschub- kann ein paar Tage so gehen + evtl. Clusterfeeding (danach kannst du sogar googlen).

Alles normal!

LG

Gabi

Beitrag von qrupa 27.05.10 - 08:15 Uhr

Hallo

ja, stündlich und sogar noch öfter ist ind en ersten Wochen und später in jedem Wachstumsschub normal. Stillen hilft nicht nur gegen Hunger und Durst sondern ist auch Trost und Sicherheit tanken in einer neuen und ziemlich verwirrenden Welt.

LG
qrupa

Beitrag von 20girli 27.05.10 - 09:44 Uhr

Ganz genau...

lg Kerstin