Welche Fürbitten/ Taufspruch hattet ihr??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lillytilly 26.05.10 - 21:14 Uhr

Hi! Ich sammel grad Ideen, wer mag mir seine verraten?
LG Sandra

Beitrag von hot--angel 26.05.10 - 21:32 Uhr

Fürbitten:

Lieber Tobias, wir wünsche dir Augen, die einen klaren Blick für das Echte bekommen und sich nicht vpon Vordergründigen blenden lassen.
Die die kleinen Dinge des Alltags wahr nehmen und ins rechte Licht rücken.

Lieber Tobias, wir wünschen dir ohren, die neme dem Lauten aus das Leise wahrnehmen können.
Die die feinen Schwingungen und Untertöne im Gespräch anderer erkennen.

Lieber Tobias, wir wünschen dir Hände, die mit der gleichen Selbstverstädnlichkeit nehmen und geben können.
Die nicht lange überlegen, ob sie helfen und gut sein sollen.

Lieber Tobias, wir wünchen dir einen kritischen Sinn, damit du dir selber eine Meinung bilden kannst.
Und nicht auf die Einflüsee von außen angewisen bist.

Lieber Tobia, wir wünschen dir, dass du Menschen begegnest, die dich mögen, die dir Mut machen, dich anregen, dir Vorbold sein können.
Dir weiter helfen, wann immer du sie brauchst.

Lieber Tobias, wir wünschen dir Freude, Liebe, Stolz, Vertrauen, Offenheit und Neugierde.
Eigenschaften, die dich, das werden lassen, was du bist.
Jeden Tag ein Wenig mehr


brauchst sonst noch was?

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von diana1101 26.05.10 - 21:34 Uhr

Hi,

dies soll der Taufspruch von Johanna werden.

Niemals werde ich dir meine Hilfe entziehen, nie dich im Stich lassen. (Josua 1,5b)

Bei Fürbitten kann ich dir nicht helfen.. da unsere Kleine erst im Oktober getauft werden soll.

LG Diana & Johanna *22 Mai 2009

Beitrag von hot--angel 26.05.10 - 21:41 Uhr

Eröffnungslied: du bist du
Eröffnung
Lied; du bist das licht der welt
Lesung: das kind im himmel und die engel
Lied: du bist wundervoll
Fürbitten
Spendung der Taufe
Anrufung der Heiligen
Glaubensbekenntnis
Segenswunsch der Tuafpatin: Der Herr sei vor dir, um dir den rechten Weg zu zeigen.
Der Herr sei neben dir, um dich in die Arme zu schlie0en und dich zu schützen gegen Gefahren von links und rechts.
Der Herr sei hinter dir, um dich zu bewahren, vor der Heimtücke böser Menschen.
Der Herr sei unter dir, um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Der Herr sei in dir, um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Der herr sei um dich herum, um dich zu segnen.
Salbung
Übergaben und Segnung der Taufgeschenke
Lied: Vater unser
Abschluss
Schlusslied: This little light of mine


Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von eivlin 26.05.10 - 23:02 Uhr

Hallo,

Fürbitten hatten wir diese:

Gott, wir bitten dich für Corbin:

...stärke Corbins Hände und alles, was sie tun. Sie mögen
zart und behutsam sein im Helfen, Trösten und Segnen.

Alle: Breite Deine Hände über ihm aus!

...erhelle Corbins Augen, damit sie das Schöne in der Welt sehen und Menschen sich freuen,
wenn sie von ihm/ihr angeschaut werden

Alle: Breite Deine Hände über ihm aus!

...öffne Corbins Ohren, damit sie hellhörig sind, wenn jemand um Hilfe ruft;
damit er ein offenes Ohr für andere hat und aufmerksam in sich selbst hineinhorchen kann.

Alle: Breite Deine Hände über ihm aus!

...besänftige Corbins Mund, damit er freundliche Worte sagt, wem immer er begegnet,
aber auch schweigen kann bei einem Geheimnis.

Alle: Breite Deine Hände über ihm aus!

...wecke Corbins Nase, damit er den Duft der Blumen, des Brotes und geliebter Menschen
riecht und sich daran freuen kann.

Alle: Breite Deine Hände über ihm aus!

...schütze Corbins Herz, damit es stark bleibt, auch wenn andere ihn verletzen,
und damit es vor Freude springt, wenn er mit anderen lacht

Alle: Breite Deine Hände über ihm aus!

Wir denken auch an die vielen Kinder, die es so viel schwerer haben:
Kinder, die mitten im Krieg aufwachsen und fast alles entbehren müssen, Kinder, denen es an Kleidung, Wohnung, Nahrung und Zuwendung fehlt. Bitte lass uns unserer Verantwortung hierfür gerecht werden.

Alle: Breite Deine Hände über ihnen aus!



Sowas wie einen Taufspruch gibt es bei uns nicht, aber wir haben noch einen irischen Segenswunsch vortragen lassen, weil ich ihn so schön fand:

Der Herr sei vor Dir
um Dir den rechten Weg zu zeigen.

Der Herr sei neben Dir
um Dich in die Arme zu schließen
und Dich zu beschützen gegen Gefahren von links und von rechts.

Der Herr sei hinter Dir,
um Dich zu bewahren vor der Heimtücke böser Menschen

Der Herr sei unter Dir;
um Dich aufzufangen, wenn du fällst;
um Dich aus der Schlinge zu ziehen.

Der Herr sei in Dir,
um Dich zu trösten,
wenn Du traurig bist.

Der Herr sei um Dich herum,
um Dich zu verteidigen,
wenn andere über Dich herfallen.

Der Herr sei über Dir,
um Dich zu segnen.


LG
Eivlin mit Corbin *01.02.2010