Nackenfalte........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ebby204 26.05.10 - 21:19 Uhr

Hallo#winke

Ich würde gerne mal wissen wie groß war die Nackenfalte bei euren Mäuse?

Freue mich über viele Antworten!

Liebe Grüße und schönen abend euch alle!


Mandy+Nelly(3j)+inside14W.

Beitrag von eklis1974 26.05.10 - 21:25 Uhr

Bei unserem Bauchzwerg ist die Nackenfalte 0,79 . Also völlig okay.
Die Blutuntersuchung lag bei einer Wahrscheinlichkeit 1:339.
Fruchtwasseruntersuchung haben wir nicht machen lassen.

Feindiagnostik war jetzt völlig okay.

Beitrag von ebby204 26.05.10 - 21:35 Uhr

Danke für deine Antwort!Meine Nackenfalte war bei 1,7 und auf das Blutergebnis warten wir noch!Hoffe das alles ok ist!

Liebe Grüße Mandy

Beitrag von eklis1974 26.05.10 - 21:40 Uhr

Na, wir haben nachdem wir uns ne 2. Meinung geholt haben, das Blutergebniss nach hinten gestellt und verlassen uns auf die Nackenfalte.

Meine FÄ meinte, das das Blutergebniss nicht so toll wäre, aber da das Risiko höher gewesen wäre, bei einer Fruchtwasserpunktion das Kind zu verlieren, als ein Kind mit Down-Syndrom zu bekommen, haben wir halt drauf verzichtet.

Ich glaube, es gibt mittlerweile viel zu viele Untersuchungen, die einen nur verrückt machen.

Drück dir die Daumen.

Beitrag von eddi23 26.05.10 - 22:56 Uhr

bei uns war die nf 1,37 mm !!!!!!!!!! risiko 1:4989 und blutuntersuchung haben wir nicht machen lassen und fw punktion auch nicht!!!!!!!!!!!!