plus 12 schuhmess system - bin zu blöd

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von magnolie8 26.05.10 - 21:27 Uhr

hallo,
ich habe das plus 12 schuhmess system noch nicht ganz verstanden..
muss ich den fuss meiner tochter messen also hinten ran und die zehen an die roten 12mm ran oder müssen die roten 12mm vorne frei bleiben damit sie die 12mm im schuh noch platz hat??
hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt.
danke und viele grüße
annja

Beitrag von saabreni 26.05.10 - 21:31 Uhr

Hallo!

Fuß einfach einspannen, wie Du es schon beschrieben hast. Dabei endet der 12mm-Bereich am dicken Zeh. Also alles richtig gemacht! Den richtigen Wert kannst Du dann an der Skala ablesen.

LG saabreni

Beitrag von nadinchen82 26.05.10 - 22:50 Uhr

hey,
den fuß reinstellen und der große Zeh muß vorne am roten sein, die 12mm sind in der größe schon mit eingerechnet wurde mir beim kauf gesagt.

Lg Nadine,die sich nach dem kauf total erschrocken hatte, das die schuhe immer zu klein waren,als sein fuß