meine engere Auswahl an Mädchen-Namen:

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sister83 26.05.10 - 22:27 Uhr

Na ihr wachen werdenden Mamas,

heute morgen habe ich mal nach Mädchen-Namen gefragt, da wir wohl in 9 Wochen ein Mädchen bekommen (hoffe auch sehr das es beim Mädchen bleibt) und wir haben noch keinen Namen. Heute mittag habe ich meinen lieben Mann mal gezwungen ne engere Auwahl zu machen. Hier mal unser Ergebnis:
Ayleen,
Samira,
Yvonne,
Annika,
Alicia,
Alissa,
Carina,
Jolina,
Selina,

Was meint ihr? Als zweitnamen hätte ich gerne je nach dem Noemi oder Zoe.

Gruß Sister83

Beitrag von lana-christin 26.05.10 - 22:30 Uhr

Hi!

Mir gefällt Jolina Noemi gut ;-)

Beitrag von joanni 26.05.10 - 22:31 Uhr

Hallo,

ehrlich gesagt, so wirklich gefällt mir keiner der Namen #schwitz.
Wieso nicht einfach nur Noemi #pro oder Zoe?



Beitrag von amidala 26.05.10 - 23:21 Uhr

Hallo,

geht mir genauso, mir gefallen nur Noemi oder Zoe ;-)

LG
Amidala

Beitrag von anja-26 26.05.10 - 22:34 Uhr

Ich würde zwar keinen der Namen nehmen, aber ich find die Kombi

Alicia Noemi

irgendwie gut ;)

Beitrag von totalverliebt 26.05.10 - 22:34 Uhr

Jolina

Beitrag von sister83 26.05.10 - 22:41 Uhr

Mein Mann lässt Noemi und Zoe höchstens als Zweitnamen durchgehen :-)

Danke.

Alicia gefällt mir auch sehr gut. Habe ich die TAge auch im Ald* gehört und fand es echt gut.
Aber Carina und Selina ....

Oh weh, warum hat man nur so eine verantwortungsvolle Aufgabe.... und so schwer....

Beitrag von mamamondo 26.05.10 - 22:43 Uhr

Ayleen find ich weniger gut#schwitz
Dafür Noemi Zoe umso besser#winke

Beitrag von sommersonne2 26.05.10 - 22:48 Uhr

Samira ist sehr schön #verliebt.

vg

Beitrag von sommersonne2 26.05.10 - 22:50 Uhr

Samira-Noemi hört sich toll an.

Beitrag von ich2901 26.05.10 - 22:50 Uhr

ich finde es auch schwer sich überhaupt zu entscheiden, ich würde allerdings bei der Auswahl zu Annika oder Carina tendieren, ohne Zweitnamen
#winke

Beitrag von eileen1109 26.05.10 - 22:53 Uhr

hey sister83#winke
auwei... ich habe genau das gleiche problem...
bei mir sind es aber nur noch 29tage#verliebt
ich finde felicitas-nina ganz süß. rufname dann feli*
stella oder matilda:-p

ich kann mich absolut nicht entscheiden#schwitz

dann wünsch ich euch alles, alles gute#klee

Beitrag von sister83 26.05.10 - 23:02 Uhr

oh Felicia hatte ich auch auf meiner Liste, wurde aber gestrichen :-(

Beitrag von regenbogenherz 26.05.10 - 23:10 Uhr

Hallo,

ich finde viele dieser Namen nicht so doll, erinnern mich an die Kurzvideos von Stefan Raab, besonders das eine wo die Mutter ihre Kinder ruft, Beispiel:
Ayleen,
Alicia,
Alissa,
Carina,
Jolina,
Selina,

die Namen haben alle so was prolliges (bei uns heißen auch keine Mädchen so), ausser :Samira Yvonne. Annika,


Liebe Grüße
Regenbogenherz

Beitrag von russianblue83 26.05.10 - 23:36 Uhr

Eindeutig Annika #pro#pro#pro ohne wenn udn aber ohne Zweitnamen. ;-)

Beitrag von maxkolb 26.05.10 - 23:40 Uhr

Die Namen gefallen mir alle nicht - sind richtige Hochhaus-Namen :-[ - Annika und Carina sind die einzigen, die o.k. sind.

GLG
Sandra

Beitrag von sunny382 27.05.10 - 07:12 Uhr

Also mir gefallen Carina und Zoe am besten ;-)


Lg Karina und Zoé :-p

Beitrag von mumpelkopf 27.05.10 - 07:33 Uhr

Annika ohne Zweitnamen.


Sei mir net bös aber der Rest ist einfach nur schrecklich #zitter