noch wer wach?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von verrueckteshuehnchen 27.05.10 - 04:22 Uhr

Hi Mädels,

ist noch wer wach? Mir is langweilig, und ich kann mal wieder nicht schlafen...
Die Beine schmerzen, die Hände schlafen ein...ätzend...
Aber bald isses vorbei... :))

LG

Beitrag von anna031977 27.05.10 - 04:24 Uhr

Wie weit bist Du denn?

Kann auch nicht schlafen. Bin zwar nicht ss, fliege aber morgen mit Mann und Zwillis 2,5 Jahre nach Spanien, was heißt morgen, gleich eigentlich und bin total aufgeregt, dass was nicht klappt!

Beitrag von verrueckteshuehnchen 27.05.10 - 04:28 Uhr

36. Woche, aber kann schon seit Wochen nicht mehr schlafen...

Na dann mal schönen Urlaub :)

Beitrag von anna031977 27.05.10 - 04:38 Uhr

und dir alles Gute für das kommende Ereignis. Ich konnte übrigens auch nie schlafen. Von Anfang meiner Schwangerschaft an und als ich dann erstmal im KH lag, ab der 23. Woche sowieso nicht mehr....

Ich verstehe gar nicht, wie das mein Körper gemacht hat ohne Schlaf...

Beitrag von verrueckteshuehnchen 27.05.10 - 04:39 Uhr

Ja, das versteh ich auch nicht. Ich bin morgens erstaunlich fit und eigentlich brauchte ich immer schon sehr viel Schlaf...!

Ein Wunder der Natur scheint das zu sein. :)

Beitrag von gey24 27.05.10 - 04:30 Uhr

ich fühle mit dir.

so langsam werde ich aber müde, nur das ich morgen so viel auf dem zettel hab das es sich nicht mehr lohnt schlafen zu gehen, ich würde nur den halben tag verschlafen und dann mein babybett nicht mehr bekommen -.-

echt schlimm diese schlafprobleme!!!

Beitrag von verrueckteshuehnchen 27.05.10 - 04:33 Uhr

Ja, allerdings.

Aber vermutlich eine gute Vorbereitung auf die vielen schlaflosen Nächte die da noch kommen werden :)

Beitrag von gey24 27.05.10 - 04:35 Uhr

oh ja die befurchtung hab ich auch ^^

dabei hab ich gehofft ich komme noch zu etwas schlaf bevor es dann wirklich "ernst" wird. ich bin zwar jetzt in der 37. ssw aber meine fä geht davon aus das meine maus schon früher raus will, also wollte ich jede möglichkeit nutzen um zu schlafen...

Beitrag von verrueckteshuehnchen 27.05.10 - 04:41 Uhr

Wir haben glaube ich fast gleich ET, ich am 28.6. und du nur paar Tage früher...

Ich hoffe auch der Kleine kommt früher, aber das hoffen glaub alle...*lach*
Mein Mann sagt allerdings schon seit Wochen, dass er wirklich früher kommt. Ich hoffe er behält recht...

Beitrag von gey24 27.05.10 - 04:43 Uhr

^^ ich hab meiner kleinen auch die erlaubnis gegeben ab dem 1.6. schon zu kommen, hauptsache nicht später als et.

wenn man mal davon absieht das ich schon seit der 19. ssw hin und wieder mit wehen zu kämpfen habe, mein mumu seitdem leicht offen ist und sie schon in "den startlöchern" ist (laut fä), bin ich eigentlich froh das sie so lang durchgehalten hat.

aber so langsam mag ich echt nicht mehr -.-

Beitrag von verrueckteshuehnchen 27.05.10 - 04:45 Uhr

Wehen hab ich leider keine vorzuweisen. Zumindest nie auf dem CTG. Ich bin allerdings der Meinung, dass sich da doch welche einschleichen...
Naja. Abwarten. Wir stehens durch. Egal wie.
Wenn mir nur nicht immer die Hände einpennen würden, dann könnt ich wenigstens liegen bleiben...aber neeeeeeee!

Beitrag von gey24 27.05.10 - 04:51 Uhr

mit meinen händen hab ich nur das problem das ich seit tagen abwechselnd mal links und mal rechts eine sehnenscheidenentzündung habe, manchmal schmerzt es dann erst auf der einen seite und nach ner std auf der anderen -.-

ansonsten hab ich seit wochen schmerzen im becken/oberschenkelbereich was sich mittlerweile zum dauerschmerz im oberschenkel ausgeweitet hat -.-

noch so ein grund weshalb ich nicht schlafen kann -.- naja manchmal kann ich ja nicht mal gehen oder stehen -.-

dann eben das übliche wie rückenschmerzen, sodbrennen etc. obwohl das sodbrennen so langsam besser wird (Juhuu)

Beitrag von verrueckteshuehnchen 27.05.10 - 04:57 Uhr

Es ist kein zuckerschlecken!!
Aber wenigstens schlummert hier einer tief und fest :)

Beitrag von gey24 27.05.10 - 04:59 Uhr

ne da ist mein schatz super, der bleibt auch gleich ma wach ^^ er muss aber auch erst am freitag wieder seinen pflichten nachgehen...

mittlerweile bin ich aber wirklich am überlegen ob ich mich nicht doch ein wenig hinlege weil ich ja ne menge vor hab

Beitrag von verrueckteshuehnchen 27.05.10 - 05:03 Uhr

Ne, meiner muss nachher arbeiten. Insofern passt das schon, dass er schläft...
Dann mal noch ne gute Nacht!!

Beitrag von gey24 27.05.10 - 05:04 Uhr

die wünsch ich dir auch

mal sehen wie viel schlaf wir kriegen ^^