Frust

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunshine1919 27.05.10 - 06:34 Uhr

Guten Morgen,

gestern Nachmittag habe ich es gewagt 17 Tage nach meiner ersten IUI zu testen nachdem ich ja dauernd irgendwelche Anzeichen hatte wie Schwindel, schmerzende Brüste, Harndrang und ausbleiben der Regel.
Gestern hatte sich eine ganz schwache 2. Linie gezeigt. #gruebel
Heute Morgen wollte ich dann nochmal mit einem Digitalen Test testen und er sagt natürlich " nicht schwanger".#heul

Jetz bin ich wirklich gefrustet , ich war mir diesmal so sicher.
Und meine Regel hab ich auch nicht!!!!!!!!!!! #schock

Wo bleibt sie nur?????

Am besten ich lege mich wieder ins Bett und zieh mir die Decke über den Kopf! #schmoll


Traurige Grüße
schickt Euch Tatjana

Beitrag von jojo75 27.05.10 - 07:13 Uhr

Hallo Tatjana,

soweit ich weiß, schlagen die digitalen SST's erst etwas später an.

Musst Du nicht zum BT ?

Ich drück Dir die Daumen, dass Du wirklich ss bist #klee

LG!

Beitrag von sunshine1919 27.05.10 - 07:27 Uhr

Nein, nach der IUI hat er mir nichts vom Bluttest gesagt.
Ich hab gelesen das hier so ziemlich alle nach einer IUI zum Bluttest müssen und hab mich schon gewundert.
Naja, ich denke ich werde später mal da anrufen und fragen was ich tun soll.
Wie kann es denn sein das nach einem definitiven Eisprung keine Regel kommt???? #kratz

Beitrag von jojo75 27.05.10 - 07:39 Uhr

na, wenn man schwanger ist ??? #rofl#rofl#rofl ich denke, solange das auf dem anderen SST (ein 10er?) keine VL war, kannst Du Dir leise Hoffnungen machen ;-)

ich drück weiter die Daumen !

Grüßle

Beitrag von mira24 27.05.10 - 08:16 Uhr

oh ich kann dich so gut verstehen.
Ich muss sogar "nur" mit Stimmu und GV nach Plan morgen zum BT. Ich bin morgen GV+15- ES+14 und habe solche angst das es negativ ist. Muss zwar auch Nachts ständig auf´s klo, abet nur Nachts#augen Habe auch ständig so ne Unterleibsziehen, als ob die Mens kommt.- diese Nacht war es ganz schlimm.
Gestern war ich mir fast sicher das es geklappt hat- heute bin ich wieder so was von negativ eingestellt.
Ich kann vorher nicht testen, da ich brevactid nachspritzen musste, aber ich würde an deiner Stelle noch ein bis zwei Tage warten#augen- ha das sage ausgerechnet ich- warten#klatsch-. Das Brevactid soll ja nach 10 Tagen abgebaut sein.
Oh ich drücke dir sooo die Daumen#klee#klee
LG die verzweifelte Nadine

Beitrag von sunshine1919 27.05.10 - 12:55 Uhr

Das ziehen im Unterleib hatte ich auch und wie hab ich mich gefreut als am Sonntag die Regel ausgeblieben ist. Und mit jedem Tag wo die Mens nicht kam war ich mir sicherer das es geklappt hat. #schmoll

Ich drücke dir für morgen auch ganz fest die Daumen. #pro
Wir müssen doch auch mal ein bisschen Glück haben. #klee

Ich hätte nie gedacht das ich das alles mal über mich ergehen lassen muss nur um ein Kind zu bekommen. #heul


Liebe Grüße

Beitrag von emilene75 27.05.10 - 15:17 Uhr

Hast du gestern mit nem 10er getestet? So viel ich weiß sind die meisten digitalen 25er von dem her kann das schon sein mit den unterschiedlichen Ergebnissen!
Aber ich würd an deiner Stelle auch noch mal mit dem Doc wegen nem BT sprechen

Lg emi