An die Orakel- Experten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von siraaa 27.05.10 - 06:47 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe mal ne frage zum Orakeln....also, wenn beim orakeln eine 2. linie erscheint, heisst es noch lange nicht, das man schwanger ist. das hab ich schon verstanden. Aber MUSS denn ne 2. Linie erscheinen bei ss? Oder kann man davon ausgehen, wenn keine oder nur ne mini mini mini male 2. linie da ist, die sich nicht ändert, das es dann wohl eher nicht geklappt hat?

oder gibt es auch negative orakel, trotz schwangerschaft????

Danke für eure antworten.

Achso, reicht beim orakeln der morgenurin???? Um den ES zu testen soll man ja eher abends testen.... beim orakeln morgenurin, ist das richtig?

LG SIRA

Beitrag von viki30 27.05.10 - 06:51 Uhr

Morgen!!!!

Also wenn man SS ist.......dann zeigt der Ovutest ebenfalls Positiv. Da die beiden Tests ähnlich aufgebaut sind.......und die beiden Hormone (LH & HCG) ebenfalls ähnlich sind.
Bei mir zeigt der Ovutest fett Positiv an seit Tagen. Bin 4 SSW+1#huepf

LG

Beitrag von siraaa 27.05.10 - 06:54 Uhr

Danjke für die schnelle Antwort....dann siehts eher schlecht aus...naja...

aber dir herzlichen glückwunsch und alles alles gute!!!!