CENTRUM Materna +DHA nehmt ihr das ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puschel80 27.05.10 - 07:32 Uhr

Hallo,

mein FA meinte das sei ziemlich neu und ich hätte es bei Dominik noch nicht nehmen können.

Hab jetzt mal geguckt und da kosten 30 Pillen 24 Euro????? #schock

Habt ihr das von euren Doks auch empfohlen bekommen?

Lg Katja

Beitrag von klaerchen 27.05.10 - 07:35 Uhr

Ja, ich habe am Anfang eine Probepackung bekommen und seit dem nehme ich das an Stelle von Folio. Allerdings nehme ich es seit dem 5. Monat nicht mehr täglich.

Beitrag von puschel80 27.05.10 - 07:46 Uhr

Sie meinte zusätzlich zu Folio....

Beitrag von klaerchen 27.05.10 - 16:12 Uhr

Nee, meinte ich nicht.
Da im CENTRUM Materna + DHA ebenfalls 400 Mikrogramm Folsäure enthalten ist, habe ich Folio nicht weiter genommen. 800 Mikrogramm wäre mir persönlich etwas zu viel!

Beitrag von 36grad 27.05.10 - 07:39 Uhr

Ich nehme Orthomol Natal für 30 Tage 52 Euro.

Da ist mir nichts zuteuer, aber Centrum ist auch gut#pro

LG

Beitrag von caya77 27.05.10 - 07:55 Uhr

Guten Morgen!

Ich nehme Femibion, ist das gleiche drin und über Internet bekommt man es für 20 Euro!
Aber schon echt teuer...

LG
Caya

Beitrag von tweetiex80 27.05.10 - 08:27 Uhr

Hallo,

nein in Centrum ist einiges mehr drin. Daher ist es auch teurer.
Aber ich denke Femibion reicht auch völlig aus, nehme das auch ;)

Lg Maja

Beitrag von sofie8 27.05.10 - 07:59 Uhr

Hallo Katja,

in den Internet-Apotheken kosten die Centrum Materna + DHA weniger z.B. für 90 Stück 56,99 Euro.
Ich nehme diese seit Beginn der Schwangerschaft, vorher und in den ersten Wochen Folio.

Empfohlen hat mir meine Ärztin in jedem Fall Folio und auch ich habe eine Probe von Centrum Materna mitbekommen.

Beitrag von juliahe. 27.05.10 - 08:15 Uhr

Guten Morgen,
ja ich nehme Centrum. Habe für 90 Kapseln 75 Euro gezahlt. Andere Präparate, die künstiger sind, haben nicht die gleichen Inhaltsstoffe.
Kommt darauf an, auf welche du wert legst.

Meiner Meinung das Beste.....

Beitrag von simerella 27.05.10 - 08:28 Uhr

Angeblich kann man das doch auch noch in der Stillzeit nehmen...ich hab zuerst Orthomol natal genommen und jetzt Centrum. Meine Hebi hat ein Präp von Hipp empfohlen, was von der Vitamin/Mineralstoffkombi genauso gut sein soll.

LG,
simerella.

Beitrag von pepper2007 27.05.10 - 08:34 Uhr

Hallo,

ich nehme Centrum Materna OHNE DHA, hat mir der FA empfohlen und auch die Apothekerin (DHA ist nicht nötig, meinten sie); dann sind die Tabl deutlich günstiger...

Alles Gute,

pepper2007

Beitrag von blackcat9 27.05.10 - 08:35 Uhr

Hallo Katja,

ich hatte während meiner ersten Schwangerschaft Neovin DHA genommen. Die habe ich immer aus der Internet-Apo gekauft. Für 60 Tabletten+60 Kapseln habe ich online ca. 35 Euro bezahlt. Das war noch ok für mich.

Ich hatte die aber eigentlich nur genommen, weil ich durch meine SS-Diabetes nicht alles essen konnte. Deswegen wollte ich vitamintechnisch alles so zumindest abdecken. Meine FÄ meinte: "Bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung braucht man eigentlich keine Präperate. Folio ist noch ok, da man nicht so oft Folsäure in größeren Mengen zu sich nimmt."

LG
Franzi mit Colin und den Stiefkids Niklas und Justin

Beitrag von thalia.81 27.05.10 - 08:45 Uhr

Statt DHA kannst du auch Fischölkapseln aus der Apotheke dazu einnehmen. Ist viel günstiger. Ich nehme sie aber nur sehr selten zu den Centrum materna dazu. auch die vergesse ich gelegentlich #schwitz

Wie haben es unsere Eltern eigentlich ohne diese Präparate geschafft, gesunde Kinder zu bekommen? #kratz

Beitrag von alohawauwau 27.05.10 - 10:01 Uhr

Hallo

ich nehm auch die centrum materna+DHA und ich hab sie mir letztens in ner internetapotheke bestellt. sind da viel billiger. hab für 90kapseln 49,81€ bezahlt. die teierste apotheke im internet hatte sie für 78€ drin. also man kann schon sparen, man muss sich nur umschauen.

lg ramona

Beitrag von schwarze.rose 27.05.10 - 10:43 Uhr

Ich nehme centrum materna ohne dha... da kosten 30 tabs 11 euro ... bin auch sehr überzeugt davon...