brauche hilfe wegen schreibweise...bitte bitte bitte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sexy-hexe 27.05.10 - 08:16 Uhr

hab in den nachrichten gehört das eine berümtheit ein kind bekommen hat und das hieß sunny (lue,loue,..?).
wie wird der Name geschrieben und ist das ein mädchen oder jungenname???

Beitrag von rebecca26 27.05.10 - 08:17 Uhr

hmm
denke
LOU

GLG'
REBECCA

Beitrag von lunait 27.05.10 - 08:23 Uhr

Ja, hab ich auch mitbekommen...
Sunny Luz allerdings für einen Jungen #kratz

lunait 32+2

Beitrag von blackcat9 27.05.10 - 08:39 Uhr

Hallo.

Sunny Luz ist der Sohn von Thomas Helmer und Yasmina Filali.

Lou Sulola Samuel ist das Kind von Heidi Klum und Seal.

Sind schon eigenartige Namen, die die Promis ihrem Nachwuchs so geben. :-) Gibt ja noch viel exotischere Beispiele.

LG
Franzi mit Colin und den Stiefkids Niklas und Justin

Beitrag von sexy-hexe 27.05.10 - 08:45 Uhr

ich suche einen doppelnemen für ein mädchen!

Beitrag von maari 27.05.10 - 09:51 Uhr

Den Mädchennamen schreibst Du "Lou". So ein Doppelname, z.B. "Emmy Lou" oder ähnlich klingt aber sehr nach den amerikanischen Südstaaten... nur so als Hinweis. Aber wenn's gefällt...

(Sunny Luz heißt übersetzt übrigens "sonniges Licht"... #kratz für einen kleinen Jungen ja ganz ok, aber der wird ja auch mal älter.)