****HILFE*** Brauche dringend rat!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiddi26 27.05.10 - 08:25 Uhr

Guten Morgen Mädels,

hab heut morgen nmt ES+15 und voll die UL Krämpfe wie bei der mens. habe aber keinerlei Blutung, nicht ein bischen...

meine Frage sind das die gleichen krämpfe wie bei einer SS?????

Will mir nachhher nen SST holen...... wunder mich aber über die Krämpfe und ich meine sie kommen schubweise...

Wer weiss rat..... ich war noch nie schwanger!!!!!

DANKE, DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von sunnystarlett 27.05.10 - 08:27 Uhr

Hallo Kiddi26,
3 SST haben mir am Montag verraten, daß ich schwanger bin.
Hatte vorher und auch bis heute immer mal wieder Unterleibschmerzen als
ob meine Mens kommt.

Also von daher kannst Du wirklich hoffen :-)

Drück Dir die Daumen! #klee

Beitrag von kiddi26 27.05.10 - 08:38 Uhr

Ja gut du lässt mich hoffen..... ich renn gerade alle 10 min zum klo und schua ob sb kommen aber.... nichts..... ich bin soooooo hin und her gerissen...... muss mich erst mal aufraffen mich fertig zu machen um mich draußen blicken lassen zu können ;-) und mir dann endlich nen sst zu holen!!!!
LG

Beitrag von swana36 27.05.10 - 08:28 Uhr

Morgen kiddi,

leider war ich auch noch nie schwanger und kann dir nur sagen was ich machen würde wenn ich an deiner Stelle jetzt wäre ... und zwar würde ich bei meiner Frauenärztin anrufen.

Wünsch dir alles gute und das es dir schnell besser geht. :-)

lg swana

Beitrag von dorisk. 27.05.10 - 09:04 Uhr

hallo!

also, ich war schon mal schwanger und ich hatte genau solche unterleibskrämpfe, wie du sie beschreibst. ich dachte, eine darmgrippe ist im anmarsch, weil ich nicht mit einer ss gerechnet hatte. nur eine freundin hat meine schmerzen damals richtig interpretiert!
ich drück dir die daumen und bin schon sehr gespannt...

lg, doris.