Mann chattet

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von nini00 27.05.10 - 08:38 Uhr

hallo

Ich habe keinen mit wem ich drüber reden könnte , deswegen wollt ich mich mal hier ausheulen #heul
Habe zufällig rausgefunden das mein mann ne zeit lang mit einer frau die wir damals gekannt hatten gechattet hat. Diese Frau wollte damals mit mein mann ins bett. ( er hatte aber nix mit ihr)
Habe es raus gefunden weil ich nach hause kam mein mann war im bad hatte aber pc an mit dieser nachricht offen; ps. kann nicht viel schreiben weil ich ne eifersüchtige ehefrau habe. habe das gesehen das es diese frau ist, und konnte noch lesen das die vorher ihm geschrieben hatte bin jetzt singel mit lach smiley!

Habe mein mann direkt angesprochen was das zu bedeuten hat . Er meinte sie hätte ihn angeschrieben und er hat nur normal geantwort. Were nix gewesen ... Sie wollte immer chatten und dann würde sie noch singel und mein mann wollte nicht mehr chatten und hat ihr deswegen gesagt das er verheiratet ist und ich eifersüchtig were damit sie in rhe lässt! :-[ Ich bin total sauer und traurig das er mich als eifersüchtig abstempelt vor einer so gut wie fremden!
Das er überhaubt mit einer frau chattet und das heimlich ohne mir zu erzählen das die ihn bomadiet mit nachrichten.

Weiss nicht was ich denken soll , bin so traurig und enttäuscht! Er meinte es tut ihm leid das er die paar male heimlich mit ihr gechattet hat . ABer das er nur über allte zeit geschrieben hätten. Und das er jetzt nicht mehr mit ihr chattet.

Ich bin aber so enttäuscht ,fühle mich wie betrogen. :-(
Ich denke nicht dran mit andren männer zu chatten oder sonstiges!
Wie soll ich mich jetzt verhalten? Stell ich mich einfach nur an !? War ja nur mal Chatten ... aber mir tut das weh :-(

Lg

Beitrag von silk.stockings 27.05.10 - 08:45 Uhr

>>Ich bin total sauer und traurig das er mich als eifersüchtig abstempelt vor einer so gut wie fremden! <<

Er hat doch nur die Wahrheit gesagt.

>>Ich bin aber so enttäuscht ,fühle mich wie betrogen.<<

Warum?

>>ABer das er nur über allte zeit geschrieben hätten. Und das er jetzt nicht mehr mit ihr chattet. <<

Ist doch alles paletti.

Beitrag von mansojo 27.05.10 - 08:48 Uhr

hallo,

na aber eifersüchtig bist du schon oder?!
er unterhält sich mit ihr

das sie ihn anmacht dafür kann er nix
und die grenze hat er gesteckt

er hat gesagt er ist mit dir zusammen
was willst du mehr

ich bin auch eifersüchtig
aber das ewige mißtrauen hab ich mir abgewöhnt das bringt nur unruhe in eine beziehung

liebe grüße manja

Beitrag von rosaundblau 27.05.10 - 08:48 Uhr

Ich bin total sauer und traurig das er mich als eifersüchtig abstempelt vor einer so gut wie fremden!

Er hat aber doch recht!

Beitrag von thomm 27.05.10 - 09:07 Uhr

Wäre ich Dein Mann, dann wäre Dein Theater Grund für mich, Dir die Eifersucht auszutreiben.
Ich wäre Dir nicht fremdgegangen, aber ich hätte angefangen mit Dir zu spielen, bis Du rasend geworden wärst. Wieso gibt es nur immer wieder treue und ehrliche Männer, deren Loyalität schließlich doch angezweifelt wird ?

Beitrag von aucheifersüchtig ! 27.05.10 - 14:32 Uhr

Und was soll das bringen?
Eifersucht ist eine Krankheit mal mehr mal weniger ausgeprägt. Das kann man nicht einfach abstellen. Die Gefühle sind da, auch wenn man weiß, dass sie vielleicht albern und unangebracht sind.
Da hilft nur an sich selber zu arbeiten, am Selbstbewusstsein etc.
Oder eine Therapie zu machen, wenn es zu schlimm ist.

Eifersüchtig ist man nicht aus Spaß an der Freude.
Und wenn ich dann einen Mann hätte der mich mit Absicht eifersüchtig macht, dann könnte er gleich seine Koffer packen. Das ist nämlich wirklich ein scheiß Gefühl und macht echt keinen Spaß. Das muss also nicht noch provoziert werden.
Meine Meinung!

Beitrag von nini00 27.05.10 - 09:07 Uhr

Also findet ihr das normal und ich stell mich an...#schwitz
Mhhh, ich würde aber nicht mit männer chatten und das auch noch heimlich. Und würde mein mann auch nicht als eifersüchtig abstemplen auch wenn es so were, den es geht fremden nix an.

Beitrag von silk.stockings 27.05.10 - 09:10 Uhr

Was heißt denn heimlich?

Ich schreibe auch mit anderen Männern. Über alles Mögliche. Aber ich gebe meinem Partner doch kein Verlaufsprotokol.

Du bist doch eifersüchtig - er hat klar gemacht, dass er nichts von ihr will, nur sich unterhalten. Was ist daran so schlimm?

Beitrag von badguy 27.05.10 - 09:30 Uhr

Hi du,

schön dich zu lesen! Bin gerade alleine vor dem PC! :-D

LG

Beitrag von silk.stockings 27.05.10 - 09:31 Uhr

#rofl#rofl

Ich auch. #cool

Beitrag von badguy 27.05.10 - 09:47 Uhr

Und jetzt?

Ich hab dummerweise ne elektronische anti-chat-Fußfessel um den Knöchel und fahr gleich mit der Bahn heim. So ein Ärger! #cool Hätte so ein schöner Tag werden können, sie arbeitet heute 10 Stunden! :-D

Beitrag von silk.stockings 27.05.10 - 09:48 Uhr

Mist. Warum hast du dich auch so einfangen lassen? #winke#winke

Beitrag von badguy 27.05.10 - 12:42 Uhr

Meine UMTS-Karte funktioniert mal!

Keine Ahnung, gestern Abend war noch nix da!

#winke#winke Ich komme näher! Bin in Baden Baden!

Beitrag von silk.stockings 27.05.10 - 12:50 Uhr

Ich freu mich #ole#ole#ole#ole

Beitrag von badguy 27.05.10 - 15:44 Uhr

#roflKoblenz! Bald bin ich da! Was gibts zum Abendessen? #rofl

Beitrag von silk.stockings 27.05.10 - 19:17 Uhr

Mich. #cool

Beitrag von badguy 27.05.10 - 23:20 Uhr

Da kommt man gerne nach Hause! Schlaf schön! #cool

Beitrag von mansojo 27.05.10 - 09:11 Uhr

und du unterhälst dich auch nie mit anderen männern?

ich find es schlimm nur auf einen menschen fixiert zu sein

eifersucht find ich nicht schlimm

aber dieses mißtrauen
das permanente lauern da könnt was laufen nee das laß sein

Beitrag von thomm 27.05.10 - 09:12 Uhr

Also findet ihr das normal und ich stell mich an...

Unbedingt !!

Mhhh, ich würde aber nicht mit männer chatten und das auch noch heimlich.

Das ist DEINE Einstellung und heimlich hat er es nicht gemacht, denn dann wäre das "Fenster" nicht mehr auf gewesen. Das unterstellst Du ihm nur.

Und würde mein mann auch nicht als eifersüchtig abstemplen auch wenn es so were, den es geht fremden nix an.

Das ist zugegebenerweise ein Knackpunkt, aber ich finde, er hat nicht abgestempelt sondern lediglich einer vielleicht netten Frau erklärt, wieso er ihr einen Korb gegeben hat.


Beitrag von nini00 27.05.10 - 09:17 Uhr

also er hat selber gesagt das er heimlich gechattet hat wenn ich mit bett war oder nicht da ... den würde er mit der chatten wenn ich zuhause were würde ich das ja sehen ...
Hätte ich das gewusst , hätte ich kein theater oder so gemacht! Aber Das er irgendwie bewust heimlich mit der gerschrieben hat , find ich nicht ok.

Beitrag von windsbraut69 27.05.10 - 12:03 Uhr

Die Frau ist doch gar nicht fremd für ihn und Du bist definitiv eifersüchtig, also stempelt er Dich auch nicht ab.

Wenn Du FREIWILLIG keine Kontakte mit anderen Männern pflegst, kannst Du das gleiche deshalb nicht von Deinem Mann verlangen!

Beitrag von king.with.deckchair 27.05.10 - 13:41 Uhr

Öhm sorry, aber die andere Frau scheint ihn doch anzugraben, "was von ihm zu wollen", wenn ich das richtig verstanden habe.

Ich denke daher schon, dass es einen Unterschied gibt zwischen "Kontakt pflegen" und "Kontakt mit jemandem halten, der was von mir will, obwohl ich verheiratet bin". Würde einer meiner Freunde mir Avancen machen, auf die ich nicht eingehen will, dann würde ich ihm das sagen und nötigenfalls auch den Kontakt abbrechen.

Beitrag von grippevirusalarm 27.05.10 - 09:08 Uhr

hallo,

sein verhalten ist nicht ok! das mußt du klären, sonst ufert das aus. heute chatten - morgen treffen - übermorgen geht er mit ihr ins bett! VORSICHT!

gva

Beitrag von thomm 27.05.10 - 09:26 Uhr

Du bist ja genauso komisch drauf :-/
Es gibt immer mehr Menschen, insbesondere Paare, die sich von Freunden und Bekannten aufgrund solcher sozialer Phobien zurückziehen und dann depressiv werden, weil sie Jahre später niemanden mehr haben, der reden will oder zuhören mag. Man hat dann alle vergrault, die einem gewogen waren und lediglich den guten Freund gesucht haben.

Beitrag von grippevirusalarm 27.05.10 - 09:59 Uhr

auf dieser basis sucht man sich keine guten freunde. wo ist da der grund, einem wildfremden mann zu stecken, das man "wieder single" ist?

soziale phobie? weil man klar stellung beziehen sollte und menschen, die versuchen, sich in partnerschaften zu drängeln, in die schranken weist? so ein quatsch.

zum reden und austauschen brauchts keinen ominösen chat. das sind absolute beziehungskiller.

gva

  • 1
  • 2