sind das jetzt richtige wehen??????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasekind84 27.05.10 - 08:46 Uhr

huhu mädels, ich hab mal ne ganz bescheuerte frage. ich habe seit heute nacht immerwieder schmerzen und nen knüppelharten bauch.
Überall steht, dass so ne wehe ca 1-1,5 minuten dauert aber mein bauch ist länger hart ( so 2-2,5) und di schmerzen fangen übern hintern an den grübchen an und ziehen nach vorn übers schambein und straglen bis oben in die beine und richtung bauchnabel.

fühlt sich ganz anders an als alles andere bisher. aber es ist nicht regelmäßig und dann auch so alle 20-30 minuten . bin ja nun et+1 und frag mich echt, ob es richtige wehen sind oder nicht

danke für eure hilfe

lg kristin

Beitrag von c-a-r-o 27.05.10 - 08:47 Uhr

leg dich mal inne warme wanne. wenn die wehen bleiben sind es echte, gehen sie weg ist es n fehlalarm. aber es klingt nach echten. verlass dich drauf, was dein gefühl sagt

Beitrag von bountimaus 27.05.10 - 08:49 Uhr

Du musst bedenken, jede Frau ist anders. Jeder Mensch empfindet Schmerzen anders.Aber so wie Du das jetzt beschreibst ist das der Anfang ;-) Ich denke Du hast es bald geschafft und es geht los.

Hast Du heute noch einen Termin ? CTG oder ähnliches ?

Bist Du allein zu Hause ? Wenn nicht dann geh mal in die Badewanne uns versuche Dich zu Entspannen, wenn es schlimmer wird,dann könnte es passieren das Du noch heute ein kleines Wunder im Arm halten Darfst #verliebt

Ich wünsche Dir alles gut und eine Tolle Geburt... #huepf


Sabrina #ei 38 SSW

Beitrag von hasekind84 27.05.10 - 08:52 Uhr

hab morgen erst wieder termin zum ctg weil gestern gar nichts drauf war. die wochen davor aber immer wieder und stärker auf dem ctg.

bin allein zu hause. schatzi ist auf arbeit. werd dann mal nen bisschen saugen und dann mal die wanne testen.

Hoffe echt es tut sich was denn vor 4 wochen war befund schon gbh fast verstrichen und mumu fingerdurchlässig.

Beitrag von bountimaus 27.05.10 - 08:56 Uhr

Da beneide ich Dich jetzt aber...

Ich war gestern beim CTG und hatte auch die Nacht davor schon mit Wehen zu tun... Leider ist der Muttermund überhaupt nicht geburtsreif und er wird es auch nicht werden #schmoll

Bei meiner Tochter hatte ich damals schon das gleich Problem. Ich konnte nicht los lassen und somit haben sich die Wehen nicht auf den Muttermund ausgedrückt.. Erst als ich damals nach drei Tagen die PDA bekommen habe,ist der Muttermund innerhalb von 1er stunde aufgegangen..

Und jetzt kommt auch noch hinzu,das ich einen Sternenguckerbaby habe :-(

Ich denke aber das bei Dir alle Zeichen auf Geburt stehen.. Ich freu mich für Dich ... #huepf

Drück Dir die Daumen !!!

#klee #klee #klee

Beitrag von hasekind84 27.05.10 - 09:00 Uhr

oh man da hast du aber auch schon schlechte erfahrungen die sich immernoch bei dir im hinterkopf befinden. hoffe du schaffst es etwas abzuschalten damit sich was am mumu tut.

Hab glücklicherweise hypnose machen lassen und seh der entbindung vollkommen antspannt entgegen.

Sternengucker sind ja nichts schlimmes. sollen doch auch richtige glückskinder sein laut meiner hebi.

Ich hoffe mal, wir sind beide bald erlöst und können die krümel im arm halten

Beitrag von bountimaus 27.05.10 - 09:06 Uhr

mh.... aber man liesst halt auch nicht viel Positives über Geburten mit Sternenkindern.. Von langwierig,Schmerzhaft bist Geburtsstillstand weil es nicht um die Kurve kommt. Und ehrlich ??? ich hab keine Lust noch einmal solch eine schlimme Geburt mitzuerleben :-(

Ich werde noch Akkupunktur machen.. Nächste Woche jeden Tag. Wobei ich nicht glaube das es was bringen wird...

Naja.. raus kommen sie ja alle ;-) Aber einen Kaiserschnitt kommt nicht in Frage.. Da bin ich kein Freund von.. Ich werde es definitiv versuchen !!!! Nicht schon von vornherein aufgeben .... Ich muss das schaffen :-) :-)


#klee ..

Beitrag von hasekind84 27.05.10 - 09:08 Uhr

wer weiss vielleicht dreht sich die maus unter der geburt noch ein kleines stück. nichts ist unmöglich.

drück dir ganz fest die daumen, dass du abschalten kannst und sich die wehen dann auch auswirken können

Beitrag von bountimaus 27.05.10 - 09:11 Uhr

#danke Dir...

und Du gehst jetzt mal ab in die Badewanne #huepf

geniesse es....

Drück Dir die Daumen #liebdrueck












PS: ist aber eine der Maus ;-) laut Aussagen der Ärzte... Aber nix für ungut.. offiziell ist es ja sowieso nicht ... wir warten bis zur Geburt... Da ist es dann auch offiziell bestätigt ob der die das #sonne