Was braucht man alles für den kindergarten???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ines01.06.79 27.05.10 - 09:03 Uhr

#winke

So nun ist es bald soweit!
Meine Kinder Lukas 1 und Marie 2 gehen ab August in den Kindergarten!

Nun wollte ich schonmal anfangen Vorbereitungen zu treffen.

Ich dachte an Regenkleidung, Kigataschen (was ist sinnvoller? Rucksack oder Tasche) und Brotdosen!

Was sagt Ihr? Was braucht man noch für den Kigastart????

Ich freue mich über Vorschläge!!!1

lg ines

Beitrag von heimchen82 27.05.10 - 09:08 Uhr

Hatten gestern den Info-Tag für den KiGa. Habe auch gedacht, ich brauche jede Menge Sachen.... Aber gar nicht! Wir brauchen:

eine Tasche/Rucksack
eine Brotdose
Pantoffeln
Turnzeug
da Louis ein U3 Kind sein wird auch Windeln, Feuchttücher und Wechselkleidung

Bist Du auch so aufgeregt wie ich? #huepf

Beitrag von nightwitch 27.05.10 - 09:10 Uhr

Hallo,

wir haben folgende "Liste" bei einem Elternabend bekommen:

Kindergartentasche (wir haben einen Rucksack)
Regen-/Matschklamotten (da unser Kindergarten oft mit den Kindern draussen ist)
Gummistiefel
Wechselklamotten
Windeln und Feuchttücher bei Windelkindern
Taschentücher

Alles halt mit Namen versehen, Windeln, Feuchttücher und Taschentücher kommen in das Fach des Kindes.

Und dann halt noch Butterbrotsdose und Trinkflasche.

Gruß
Sandra

Beitrag von hongurai 27.05.10 - 09:11 Uhr

- matchhose, gummistiefel, dunkle jacke für den aussenbereich (da sieht man den dreck nicht so schnell ;) )
- hausschuhe
- lieber rucksack (hängetasche rutscht immer von den schultern; auch bei einem kleinen ausflug ist rucksack praktischer)
- wenn du ihnen für mahlzeiten was mitgeben musst, britdose, trinkflasche

viel spass bei den vorbereitungen!!!

Beitrag von nightwitch 27.05.10 - 09:13 Uhr

Hallo,

was vergessen #klatsch

Pantoffeln / Sportschuhe (oder Turnschläppchen)
Sportkleidung


Gruß
Sandra

Beitrag von knuddel24688. 27.05.10 - 09:32 Uhr

Hallo!

Also wir brauchen (jedes Kind hat seine selbstgestaltete Tasche am Haken):
- Matschklamotten
- 1x komplette Kleidung zum Wechseln
- Pantoffel
- Sportkleidung

Als mein Sohn noch ein Windel- und Schlafkind war brauchten wir auch noch:
- Pampers, Creme, Feuchttücher (im Wickelbereich im Korb)
- Schnuffeltuch/Kuscheltier sonstiges (im Snoozelraum)
- Schlafanzug oder Jogginganzug (im Snoozelraum)

KiGa Tasche, Brotdose und Trinkflasche brauchen wir nicht. Bei uns im KiGa gibt es Vollverpflegung mit Frühstücks- und Mittagsbuffet! :-)

GLG
Vanessa

Beitrag von marjatta 27.05.10 - 09:38 Uhr

Wir haben es gut getroffen. Vollverpflegung.

Unser Sohn brauchte

Regenhose/Matschhose
Gummistiefel (wenn er denn läuft)
Sonnenmütze

Für seinen Pflegekorb
Windeln
persönliche Wundschutzcreme (er verträgt die vom KiGa nicht)
Wechselzeug (falls er sich mal vollsaut)

Die Kinder bekommen - wenn sie früh gebracht werden - in der Kita Frühstück, Zwischenmahlzeit (Obst/Gemüsestückchen) sowie Mittagessen und einen Nachmittagssnack. Da alle das gleiche bekommen, gibt es keinen Zank, wer das bessere Brot oder vielleicht sogar 'ne Milchschnitte dabei hat.

Keine Kigatasche, keine Brotdosen, kein Vergessen. Einfach morgens nur das Kind schnappen und hinbringen. Regelmäßig die Windelkiste nachfüllen und Wechselzeug - wenn es genutzt wurde - ersetzen.

Gruß
marjatta mit Lüttem, 13 Monate

Beitrag von knuddel24688. 27.05.10 - 09:44 Uhr

Hi!

Haben wir auch. Ist wirklich praktisch. Wie oft vergisst man morgens in der Schnelle mal die Tasche (wir mussten die ersten 2 Monate auch noch immer alles mitnehmen und da ist es mir auch passiert dass ich nochmal zurück musste)

Darf ich fragen was ihr im Monat für die Vollpension bezahlt? :-) Wir zahlen pro Tag 2,30€ Mittagessen und 9,50€ im Monat für alles andere.
Meine Freundin bezahlt was das doppelte wie ich und das obwohl es nur ein Stadtteil weiter ist. #zitter

GLG
Vanessa

Beitrag von blackcat9 27.05.10 - 09:51 Uhr

Hallo Ines,

als wir Colin in die KiTa gebracht haben, hatten wir nichts dabei. Der erste Tag der Eingewöhnung ging nur eine halbe Stunde und da war sein Papa mit dabei (ich musste leider arbeiten). Dort haben sie uns gesagt, was wir in der nächsten Zeit mitbringen sollen.

Er geht nun seit fast einem Jahr in die KiTa und wir haben dort:
- 1 Rucksack, den wir morgens mitbringen und nachmittags wieder mitnehmen
- 1 Paar Hausschuhe
- Wechselsachen (Strumpfhosen, Bodies, TShirts, Pullover, Hose)
- 1x Regenkombi
- 1x Gummistiefel
- 1 Paket Windeln und 1 Paket Feuchttücher
- 1x Trinkbecher (inzwischen nicht mehr, da er aus dem normalen Bechern trinkt)
- 1 Schlafanzug (bringen wir montags mit und nehmen ihn freitags wieder mit wegen Waschen)

Sowas wird sich erst mit der Zeit einpegeln und die Erzieher sagen ja auch immer, was sie benötigen. :-)

LG
Franzi mit Colin und den Stiefkids Niklas und Justin

Beitrag von sweethexi 27.05.10 - 09:52 Uhr

Hallo,

bei uns braucht man noch Zahnbürste,Zahnpasta und Zahnbecher.

Lg,sweethexi

Beitrag von nina1984 27.05.10 - 09:55 Uhr

Mein Kleiner geht seit Januar in die Kita und wir haben folgende Sachen (Essen gibt es komplett in der Kita)

Lederpuschen
Gummistiefel
Regenkleidung
Wechselkleidung
Windeln

Also fast gar nichts:-)

Hatte mir auch vorher ewig nen Kopf gemacht

Beitrag von kruemlschen 27.05.10 - 09:56 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist 2 Jahre und er geht in die Kinderkrippe. Wir brauchen:

Rucksack/Tasche für die Brotzeit (Rucksack ist praktischer!)
Dosen für Brot/Obst und bei uns auch für Müsli (ich habe lieber mehr Dosen, denn ich stell die Spülmaschine nicht täglich an!)

Windeln
Feuchttücher
Wundschutzcreme falls erforderlich

Kopfbedeckung angepasst nach Wetter
Wechselkleidung (die müssen wir in 3facher Ausfertigung da haben)
Regen-/Matschklamotten
Gummistiefel
Sonnencreme

Schmusetier & Schnuller zum schlafen falls benötigt

Und natürlich alles beschriften ;-)

Trinkflasche braucht man bei uns in der Krippe keine, bei uns wird aus Bechern getrunken.

LG Krüml

Beitrag von kruemlschen 27.05.10 - 09:57 Uhr

achja, Hausschuhe natürlich auch noch ;-)

Beitrag von babylove05 27.05.10 - 10:01 Uhr

Hallo

das kommt auf den Kiga an ... kommt drauf an was sie stellen und wollen ...

Also Regenkleidung und Ersatzkleindung wuerd ich immer im Kiga lassen .... Ausserdem Hauschuhe ...

Brotdose brauch ich z.b nicht , da in den Kiga wo er hoffentlich den platz bekommt Fruechstueck gestellt wird ....

Ausserdem wirst sicher Zahnbuerste und Becher brauchen , aber wuerd erstmal fragen ... Handtuch vieleicht ?

Windeln und Feuchtuecher ....

Trinkbecher oder Flasche ... ausserdem wenn sie einen haben Schnuller oder irgendwas was sie zum Kuscheln haben ... aber das werden sie die im Kiga sicher noch sagen

Lg Martina