Zykluslänge mit Dexamethason

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von maehlanie 27.05.10 - 09:57 Uhr

Hallo Leute,
wollte mal wissen (Wer Erfahrung mit dem Zeug hat!), wie lange damit ein Zyklus werden kann.
Ich bin jetzt bei ZT + 35.
Nehme das nämlich den ersten Zyklus.
Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus.
Lieben Gruß
Melanie

Beitrag von fraeulein-pueh 27.05.10 - 10:07 Uhr

Ich nehm Prednisolon, auch ein Cortisonprodukt, und hab keinen verlängerten Zyklus bekommen.

Beitrag von adameva 27.05.10 - 10:11 Uhr

Hallo,

hatte unter Dexa ganz normale Zyklen...........
allerdings hatte ich schwer mit den Nebenwirkungen zu kämpfen,so das ich wieder auf Prednisolon umgestiegen bin.

LG
Adameva

Beitrag von maehlanie 27.05.10 - 10:46 Uhr

mmh, ich hoffe ja noch das ich meine Mens demnächst bekomme. Das sich das alles mal einregelt. Das ganze Gewarte, kann ganz schön deprimieren.
Aber bis jetzt bin ich noch positiv gestimmt.
Danke für eure schnellen Antworten!
:-)

Beitrag von mira24 27.05.10 - 18:12 Uhr

Bei mir hat Dexa auch keine Wirkung auf den zyklus
LG Nadine