geschwollene finger?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inoola 27.05.10 - 10:05 Uhr

huhu,

ich hab ein problemchen.ich bin heute morgen aufgewacht, und mit tun ihrgendwie meine finger weh. jetzt hab ich gesehen, das meine finger bissel dick geworden sind.
ich habe IMMER meinen ehering, und einen ganz breiten silbering um. meinen ehering habe ich jetzt mit ach und krach runterbekommen, unter einer halben flasche schampoo, und dem verlust eines fingernagels.

den silbberring bekomm ich nicht ab :( er ist fast 1 ca breit.

kennt ihr das mit den geschwollenen fingern? geht das wieder weg? oder muss ich meinen ring jetzt aufsägen lassen? :( (der ist handgemacht mir einem opal, schnüff)

ich hatte das bis jetzt nicht. meine ringe waren eher zu locker als zu stramm :(

mache mir ein bissel sorgen, weils doch ein bissel nervt das der ring so stram ist.

lg inoo

Beitrag von nadine1013 27.05.10 - 10:07 Uhr

Hi,

hatte ich auch - ich hab in der 32. SSW geheiratet und in der Kirche hat mein Mann den Ring nicht auf meinen Finger bekommen, den wir etwa 3 Monate vorher gekauft hatten.

Leider ging das nicht wieder zurück - er hat auch ein halbes Jahr nach der Entbindung nicht gepasst und dann hab ich ihn ändern lassen :-(

LG, Nadine

Beitrag von reamaus 27.05.10 - 10:10 Uhr

Ich habe das auch....
Wenn auch nicht so schlimm wie Du. Mein Ehering war immer etwas groß, der ist jetzt super eng - geht aber noch....
Bei mir ist es Wasser. Habe es auch in den Armen. Die Uhr ist auch viel enger als vorher :-[
Hatte das bei meiner Tochter auch. War einige Wochen nach der Geburt wieder weg.
Geduld....
LG ;-)

Beitrag von shyan 27.05.10 - 10:13 Uhr

sind ja fast gleich weit,ich habe nun seit 2wochen auch wasser in händen und füßen meine hebi hat mir empfohlen fuß und handbäder in Basischem Salz(bekommt man in der Apo oder Reformhaus)das hilft ganz gut

Alles gute für euch 3(biste ja richtig weit gekommen mit 2baby´s)#liebdrueck

Beitrag von deshonsbabe 27.05.10 - 10:18 Uhr

Hallo,
ich bin in der 39. SSW und mir passen meine Ringe schon länger nicht mehr. Da ich das aber aus der ersten SS kannt, habe ich sie auch frühzeitig nicht mehr am Finger gelassen.
Meiner Schwägerin musste ihr Ehering beim Juwelier aufgeschnitten werden. Und danach für teures Geld repariert werden, weil er an der Stelle, wo der Stein sitzt instabil wurde beim aufbiegen.
Also, ich würde versuchen, den Ring doch noch irgendwie und so bald wie möglich runter zu bringen. Kannst Dir auch mal Apis mellifica (homöopatische Globuli) holen. Damit habe ich mein Wasser in den Händen einigermaßen im Griff.
Ansonsten bleibt Dir nur der Gang zum Juwelier.

Alles Gute, Heike

Beitrag von lunamaus82 27.05.10 - 10:40 Uhr

Hallo du,

das kenne ich nur zu gut, bin eines Morgens aufgewacht und dachte mein Finger stirbt ab! Hab meinen Ehering mit viel Seife und kaltem Wasser runtergekriegt! Seitdem trage ich ihn an einer Kette um den Hals #schmoll
Bei mir ist es so, dass die Finger morgens ganz furchtbar geschwollen sind und das gegen Abend immer mehr weg geht... Wahrscheinlich in die Beine und Füße, die werden im Laufe des Tages immer dicker #aerger...
Bevor du dir den Ring vom Finger schneiden lässt, warte lieber noch ein bißchen ab und versuche es mit kaltem Wasser oder nem Kühlpad!

Alles Gute und viel Glück!
Lg
Luna 36.SSW

Beitrag von franzi83 27.05.10 - 11:28 Uhr

Ich hatte vor der SS auch nie dicke Finger oder Füße. Irgendwann musste ich meine Ringe dann auch abnehmen...:-(
Kurz nach der SS ging das wieder zurück und ich glaube 3 Wochen nach der Geburt haben die Ringe auch wieder richtig ohne Einschneiden gepasst..



http://www.schellishome.de
http://www.wondergames.net