Wer hat noch einen Spätentwickler zu Hause

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von drake84 27.05.10 - 10:09 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Mich interessiert, ob es noch mehr Babys gibt, die eher Spätzünder sind! Meine Große war schon mit allem (ausser Sprechen) recht spät, aber meine Kleine ist noch später dran!

Sie dreht sich erst, seit sie 8 1/2 Monate alt ist und auch nur, vom Rücken aufm Bauch und nicht umgekehrt, und nur wenn ich sie mit einem Speilzeug dazu animiere...

In Bauchlage stützt sie sich mittlerweile ganz gut, auch mit durchgestreckten Armen, aber Vierfüßler ist noch weit und breit keiner zu sehen!

Ach, wenn sie nicht auf der Decke liegt sondern aufm Laminat schiebt sie sich rückwerts durch die Wohnung!

Eigentlich sagt man ja dass die Geschwisterkinder sich schneller entwickeln, ist bei uns nicht so..Naja, mal schauen ob sie bis zum ersten Geburtstag krabbelt...

lg Michi mit Hannah (4)#verliebt und Nora (9 Monate)#verliebt

Beitrag von hot--angel 27.05.10 - 10:15 Uhr

Ja unser Zwergi ist auch etwas "faul".
Drehen tut er sich zwar wie ne 1.
Aber alleine sitzen tut er nicht, robben rückwärts oder im kreis. Vom Fierfü´ler wil ich gar net erst sprechen :-)

Naja was solls.
Mein Mann sagt immer: der ist net faul sondern intelligent, der lässt sich eben tragen,w eil laufen muss er dann eh sein ganzes Leben lang #rofl .

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von -vivien- 27.05.10 - 10:21 Uhr

also unser spatz ist nun neun monate alt.
hat sich mit 6 monaten gedreht aber es bis zum 8. monat nie oft gemacht.
er schiebt sich auch nur rückwärts durch die wohnung oder dreht sich im kreis. auch ist er vom vierfüßler weit entfernt.

unser kleiner zahnt auch schon seit monaten aber es ist immer noch kein zahn da.

tja was soll man da machen? jedes kind hat seinen eigenen rythmus.

ich habe zwei babys im freundes und bekanntenkreis deren kleinen sind auch 9 monate alt. die sind auch schon viel weiter.
der eine läuft schon am tisch entlang und der andere robbt durch die wohnung und ist kurz vorm krabbeln. auch haben alle schon zähne

ist auch immer komisch für mich wenn unser kleiner dann nur aufm bauch liegt und sich freut und guckt. aber dafür haben wir seitdem unser spatz 8 wochen alt ist keine probleme mit durchschlafen.
freunde von uns müssen noch 4-5 mal die nachts aufstehen

ich habe mich damit abgefunden und genieße unsere lange babyzeit:-);-)
das erste jahr vergeht eh so schnell

lg

Beitrag von hot--angel 27.05.10 - 10:31 Uhr

Unser wegri schläft auch shcon 12 h durch :-)

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von ana2004 27.05.10 - 10:35 Uhr

Hallo,
also mein kleiner wird morgen auch 9Monate,und er hat sich auch mit 7Monaten gedreht,und seit 3 wochen kann er sitzen,wenn ich in hinsetze.Aber von Vierfüssler ist bei uns auch noch nicht in sicht,er zieht sich auch duch den boden(laminat) aber auch nur wenn sachen da liegen wo er sich vorwährs ziehn kann ansonstne bleint er da liegen! :-(

meine andern beiden haben schon in dem alter gekrabellt,mein ältester sogar am tisch oder couch entlang gelaufen.Nur er ist echt zu faul!!

Aber auch unsere kinder werden des irgendwann schaffen! :-)

l.g ana2004 mit Can 9Monate (28.08.09)

Beitrag von diana1101 27.05.10 - 10:36 Uhr

Hallo Michi,

ich habe auch eine Spätsünderin zuhause.

Johanna ist am 22. Mai 1 Jahr alt geworden und fängt seit 2-3 Tagen an ihre ersten Krabbelversuche zu starten.
Alleine hinsetzen kann sie sich auch erst seit 2-3 Tagen.

LG Diana & Johanna

Beitrag von gioia0107 27.05.10 - 12:01 Uhr

Hi!

Das beruhigt mich total, dass es anderen auch so geht. Mache mir schon manchmal Sorgen.
Also Lucy wird am 6.Juni 10 Monate alt und ist soooo süss, aber auch echt n bisschen lahm.
Seit Ostern dreht sie sich, auch mittlerweile in sämtliche Richtungen. Auf der Stelle drehen geht auch seit 1 Woche. Aber sich rückwärts schieben, hat sie noch nicht drauf. Sie zieht jetzt manchmal ein Bein ein bisschen an, aber das wars auch.
Dafür liebt sie es, heftig den Kopf zu schüttel und "Nein, Nein, Nein, Nein!" zu rufen. Allerdings sitzen ist absolut nicht drin. Selbst wenn ich sie hinsetze, kippt sie entweder um oder klappt nach vorne.
Meine Kinderärztin sagt, sie muss Ende des 10. Monats sitzen, alles andere ist vollkommen in Ordnung!
Strecken Eure denn die Arme aus, wenn sie zu Euch auf den Arm wollen? Lucy macht da keine Anstalten, leider!

Dafür schläft sie jede Nacht 12 Stunden und frisst wie ein Scheunendrescher.
Sie ist jetzt 71cm gross und wiegt stolze 9400g.

LG Verena mit Lukas 4 und Lucy 9 Monate