kann ich die matratze behalten?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 2911evelyn 27.05.10 - 10:25 Uhr

hi mädels
unsere bestellte wiege kam gestern...#verliebt...es wurde eine, natürlich neue, kokosmatratze mitgeliefert...jetzt habe ich hier schon oft gelesen, dass die garnicht so gut sein sollen...ist das so?#kratz

also....

raus und eine neue kaufen....? oder

drinnenlassen und benutzen?

Merci

Laura
(#herzlich 25.ssw)

Beitrag von celest28 27.05.10 - 10:35 Uhr

Hallo :)

Was für eine Wiege hast Du denn bestellt wenn ich fragen darf, weil ich stelle mir die gleiche Frage, falls die Wiege die wir bestellen wollen mit Kokosmatraze geliefert wird.

Ich habe hier gelesen Kokosmatrazen währen nicht so gut, weil sie schnell schimmeln, bin aber sehr unsicher....

LG Celest, 30. SSW

Beitrag von 2911evelyn 27.05.10 - 10:41 Uhr

hi celest
wir haben uns von schardt die biowiege lilly (unbeh. holz) gekauft
...wir wollten es ganz schlicht, ohne himmel etc...
meinst du, dass die matratze so schnell schimmeln? weil so lang benutzt man so eine wiege ja nicht....max. 6 monate?!?

Beitrag von celest28 27.05.10 - 10:49 Uhr

Ich würde mal warten was die anderen dazu schreiben. Weil ich mir genauso unsicher bin, ich denke man legt sein Baby ja nur ca. 6 Monate rein, aber ich würde gerne die Meinung anderer hören/lesen.

Hab mal nach Deiner Wiege gegoogelt und da steht bei mehrern Schaumstoffmatraze und dann wieder nichts.

Beitrag von osiris3105 27.05.10 - 13:28 Uhr

Hatte bei meiner Großen eine Kokosmatratze in der Wiege, meine Große ist jetzt 11 Jahre, sie hat damals ca. 5-6 Monate drauf gelegen. Habe sie vor ca. 2 Monaten vom Speicher geholt und nichts war dran, weder Schimmel noch sonst was. Habe zwar trotzdem eine neue für die Wiege gekauft, weil ich dachte nach 11 jahren werden wir uns eine Matratze für 15 € leisten können;-), aber das war nicht weil an der Matratze irgend etwas war! Man sollte eh Unterlagen unter das Spannbetttuch legen, das nicht ständig was an die Matratzen kommt. Find ich auch Hygienischer, so eine Baumwollunterlage hat man mal schnell gewaschen und wenn mal was daneben geht kommt nichts auf die Matratze ob Kokos oder Schaumstoff!
LG
Simone

Beitrag von gussymaus 27.05.10 - 17:29 Uhr

ich hätte da jetzt kein problem mit... die in meinem kinderwagen könnte uach eine sein, weiß nicht mal genau was da drin sitzt... wenn sie neu ist ud nicht müffelt (nach chemie oder so) würde ich sie chön sauber beziehen und gut ists... und in der wiege für nachts kommt ja eh ein nässeschutz rein, dai st es doch egal was drunter ist, solange es nicht zu hart oder zu weich ist...