HILFE! Ist er am Zahnen oder brütet er vielleicht etwas aus?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von butterblume1979 27.05.10 - 10:37 Uhr

da ich im hebammenforum keine antort bekomme stelle ich meine frage nochmal hier.....

Also kurz zur Erklärung für euch

Mein Sohn ist jetzt 4,5 Monate alt und wir haben gerade erfolgreich den 19 Wochenschub hinter uns gelassen, der echt heftig war für uns alle.#schwitz

doch seit ein paar Tagen ist er unausstehlich, er ist nur am weinen, aber kein normales weinen sondern ein weinen als wenn es ihm nicht so gut gehen würde.#heul

Ich muss ihn ständig mt mir "rumschleppen", denn sobald ich ihn nur mal eine Minute ablege fängt er gleich an zu brüllen.#schwitz

Er beißt ständig auf unseren Fingern rum oder aber auf seiner Faust und das ist echt heftig. das er wir ein Raubtier den Kopf hin und her schleudert und dabei die Faust im Mund hat...
Ich sag euch das gibt Geräuscche von sich#zitter

Bis jetzt würde ich ja auch die Zähnchen tippen, doch was mir nicht einleuchtet ist das er seit dem auch vermehrt am spucken ist.... und das nicht zu knapp.#kratz

Habt ihr vielleicht eine Idee?????


achja ich vergaß zu erwähnen das er extrem am speicheln ist...

er hat sogar einen Ausschlag um dem Mund herrum, sodass ich deswegen schon zum Kinderarzt musste....

er tut mir soooo leid, man merkt richtig das es ihm nicht gut geht zwischendurch....

die launen sind von einer sekunde zur anderen .... erst lacht er und im nächsten momen heult er


LG Jenny

Beitrag von hot--angel 27.05.10 - 10:39 Uhr

Hört sich für mich sehr nach zähnen an

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von butterblume1979 27.05.10 - 10:43 Uhr

Ich danke dir für deine antwort...

hoffentlich ist das bald vorbei.... jetzt gerade ist er voll gut drauf....

werde nachher auch mal den kinderarzt drauf ansprechen, haben nämlich einen Impftermin heute #schmoll

LG Jenny
http://ichbinschon.soo-gross.de/home.html

Beitrag von hot--angel 27.05.10 - 10:47 Uhr

:-) jeder von uns kennt das
wird schon wieder werden
lass den kopf nicht hängen

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen