hiiilfe kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi2483 27.05.10 - 10:39 Uhr

hallo ihr lieben
ichbin nun in der 26.ssw und seit ein paar tagen merke ich unsere kleine eher selten und wenn dann nur ganz zart, vorher hat sie immer kräftig getreten. habe eine vwp aber ich habe sie schon dolle gespürt, habe angelsound und habe in mich hinein gehört herzchen schlägt perfekt. aber ist denn alles in ordnung mit ihr? habe angst es könnte ihr nicht gut gehn deshalb die leichten bewegungen, habe sonst keinerlei beschwerden. hoffe ihr könnt mir helfen

DANKE

Beitrag von dascha81 27.05.10 - 10:44 Uhr

Das es auch mal ruhig zugeht ist normal.

Aber was ist Angelsound?

LG Dascha#winke

Beitrag von steffi2483 27.05.10 - 10:47 Uhr

mit angelsound kann man die herztöne des babys hören

aber so ruhig..

Beitrag von dascha81 27.05.10 - 10:48 Uhr

Sowie bei Ultraschall? kann man das Baby auch sehen#schock

Beitrag von miomeinmio 27.05.10 - 11:30 Uhr

sehen kann man nichts nur hören. Kann man bei ebay oder amazon bestellen. Kannst auch mal bei youtube eingeben, da siehst du wie es funktioniert!

Beitrag von christinadietrich79 27.05.10 - 10:47 Uhr

Hallo, #winke
kann Deine Angst sehr gut verstehen, aber bei mir war es genauso. Sie schlafen noch sehr viel. Ich merke meine Maus erst seit ca. 2 Wochen ununterbrochen. #verliebt
Versuch Dich etwas abzulenken...
Wünsche Dir alles Gute,
lg Christina + Girl 36. ssw #verliebt

Beitrag von 2demiet 27.05.10 - 10:47 Uhr

Hey, Guten Morgen!

ich kann verstehen dass es Dich sehr verunsichert. Meist liegt es aber nur daran, dass die Kleinen weniger Platz haben. Zudem verändert sich auch manchmel der Schlaf-Wachrhythmus und somit bekommen wir es nicht immer ganz so bewusst mit. Evtl. hat sich dein kleines auch so gedreht, dass es meist nur an Deine Plazenta stupst, dann wird die Wahrnehmung auch undeutlicher.
Solange die Herztöne rhytmisch und deutlich hörbar sind und Du es auch noch selbst kontrollieren kannst, ist alles okay!!

Ich wünsche Euch weiterhin eine schöne Schwangerschaft und alles Gute für die Geburt!

GlG 2demiet
;-)

Beitrag von mama3001 27.05.10 - 10:49 Uhr

Es kann gut sein, das die Kleine gerade nen Wachstumsschub hat. Dann schlafen sie sehr virl und sind nicht so zappelfreudig ;-)

Beitrag von steffi2483 27.05.10 - 10:55 Uhr

und wie lange dauert so ein wachstumsschub, sorry ist meine erste ss;-)

Beitrag von mama3001 27.05.10 - 11:18 Uhr

Das kann ein oder zwei Tage dauern, aber auch ne Woche.