Habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wie ihr danach verhütet?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ophelia85 27.05.10 - 10:56 Uhr

huhu

meine Frage steht ja schon oben.....

Weiss noch garnicht wie es danach weitergehen wird, soviel Wochen sind es ja auch nicht.

Ob ich mir die Spirale oder vielleicht eine Hormonspritze mache, aber das kann man doch erst machen wenn man das nächste Mal seine Regel bekommt oder?

Wie macht ihr es denn?

LG

Beitrag von rebecca26 27.05.10 - 10:57 Uhr

huhu
hatte nach dem erstn die stillpille genommen cerazette
beim 2ten
spirale---aber will ich nieeee mehr :)


und diesmal...denke wieder stillpille

gglg
rebecca

Beitrag von tongtong 27.05.10 - 10:59 Uhr

Mal dummfrag: was ist denn die Stillpille? Hab ich noch nie gehört. Würde mich wirklich mal interessieren.

Beitrag von rebecca26 27.05.10 - 11:00 Uhr

:)
ne pille wo man während der stillzeit nehmen kann
CERAZETTE

Beitrag von tongtong 27.05.10 - 11:04 Uhr

Muss ich mal meine Ärztin fragen. Danke schon mal für den Tip, auch wenn ich die Frage ja hier gar nicht gestellt habe. Aber mitlesen bildet eben auch.

Beitrag von rebecca26 27.05.10 - 11:05 Uhr

oki keine ursache:=#sonne

Beitrag von schabatzi3 27.05.10 - 11:00 Uhr

also ich werde wieder mit der pille anfangen...

hatte vorher nie probs damit und wieso sollte ich dann danach nicht weiter meine liebe pille nehmen.

Beitrag von mami990210 27.05.10 - 11:01 Uhr

hallo,
ich werd mich sterilisieren lassen....
LG

Beitrag von michaela0705 27.05.10 - 11:02 Uhr

Bei mir wirds definitiv wieder die MIRENA werden!

War super zufrieden mit ihr. Gab leider nur beim rausmachen Probleme weil der Rückholfaden einmal oben über die Spirale gewickelt war! Und es dauerte 2 Zyklen bis mein Rhytmus wieder da war, wurde dann im 3. Zyklus schwanger!
Alles in allem war ich also sehr zufrieden und würde sie wieder nehmen

LG
Micha mit Zwerg 14.SSW#winke

Beitrag von kathi2108 27.05.10 - 11:03 Uhr

Hallo!

Ich habe im Juli entbunden und bekam im November das erst Mal meine Mens wieder. Bis Ende Januar hab ich gestillt und seitdem verhüten wir mit Persona.

Schonmal daran gedacht??? Die Zeit bis Januar haben wir Kondome genommen (war eh nicht so oft nach der SS :-p, keine Zeit)

Also klappt super, naja und wenn sich Persona mal vertun sollte, wärs auch nich so schlimm;-)

LG
Kathrin

Beitrag von asharah 27.05.10 - 11:24 Uhr

Hihi, wohl zwei Dumme und ein Gedanke zur gleichen Zeit ;-)!
#pro

Beitrag von asharah 27.05.10 - 11:06 Uhr

Nö, hab ich nicht. Das erste halbe Jahr sorgt sowieso der neue Krümel dafür, dass mein Schatz und ich lieber schlafen als beischlafen ;-), und danach benutz ich wieder Persona. Klappt bei mir gut und wenn´s doch nochmal passiert, wär das auch völlig ok!
LG

Beitrag von nine-09 27.05.10 - 11:07 Uhr

Hallo,

ich bekomme meinen dritten Zwerg und das ist dann für mich auch das letzte. Also hab ich mit meiner FÄ schon gesprochen und ich lasse mich gleich steriliesieren.

LG Janine 23 SSW

Beitrag von fyluc 27.05.10 - 11:08 Uhr

ich werde dann spirale nehmen...wollen nach dem kind erstmal keins mehr

Beitrag von antonia30 27.05.10 - 11:10 Uhr

Oh, endlich mal kein Problem für mich :-p Wir können sowieso nicht spontan schwanger werden, so hat das nach Erfüllung unseres Kinderwunsches zumindest den positiven Nebeneffekt, dass wir nie wieder verhüten müssen...

LG
Antonia
11. SSW

Beitrag von kathilein22 27.05.10 - 11:14 Uhr

Hallo,

ich möchte meinem Körper keine "Hormone" mehr zuführen.

Ich werde im Juni unser drittes Kind entbinden und danach lässt mein Mann eine Vasektomie durchführen.

Das war unser deal von anfang an. Ich verhüte bis die Kinderplanung abgeschossen ist und dann ist er dran mit verhüten!


Lg Katharina

Beitrag von esk 27.05.10 - 11:18 Uhr

den deal hatten wir auch. so ähnlich zumindest, mein freund hat damit angefangen, er läßt die vasektomie machen...

mein sohn ist jetzt drei monate, es gibt noch nichtmal einen termin beim urologen und ich schluck wieder die pille....#schmoll

aber angeblich will er es noch immer machen lassen. na, wir werden sehen...

lg

Beitrag von s_jehle 27.05.10 - 11:27 Uhr

Das kenne ich auch...der Schritt wagte mein Mann nie und schwupps wurde ich dann ungeplant schwanger mit Nr. 4 #schein Ich muß dazu sagen, dass ich keine gr. Verhütungsmöglichkeiten hatte! Naja somit werde ich mich jetzt nach der Geburt vom vierten Kind sterilisieren lassen...ich denke die Männer haben einfach zuviel Angst dazu :-p

LG Silke

Beitrag von esk 27.05.10 - 15:25 Uhr

ich mein, es war seine idee, nicht meine. ichhab anfangs noch echt viel geredet, ob er sich sicher ist und sowas...

und er meinte ja, und 2 kinder reichen und mehr geld haben wir auch nicht (ist das nicht traurig, dass man danach gehen muß), und das wär so ein kleiner eingriff, im gegensatz zur frau (weil ich ihm das auch vorgeschlagen hatte)... blahblah...

und? nischt.

na, wir werden sehen.

Beitrag von katgra1976 27.05.10 - 11:21 Uhr

Persona

Beitrag von s_jehle 27.05.10 - 11:23 Uhr

Huhu,

da bei uns die Familienplanung entgültig abgeschlossen ist, nach vier Kindern, werde ich mich sterilisieren lassen, da ich hormonell, Dank zweier Gestosen, nimmer verhüten darf #schein
Als noch KIWU bestand, haben wir damals mit dem guten alten Kondom verhütet...auch nach dem dritten Kind, weil mein Mann sich sterilisieren lassen wollte, wenn die Kleinste ein Jahr alt ist....aber wie Männer so sind: naja den Schritt wagte er nie #schein und so werde ich das jetzt machen lassen im August;-)

LG Silke

Beitrag von franzi83 27.05.10 - 11:26 Uhr

...also ich habe kurz nach der Geburt die Spiral eingesetzt bekommen.
Normalerweise klärt dich dein FA kurz vor Ende der SS auch über die verschiedenen Verhütungsmethoden auf..


http://www.schellishome.de
http://www.wondergames.net

Beitrag von malzbier75 27.05.10 - 11:44 Uhr

Ich hab vor der Schwangerschaft mit NFP verhütet und werde es auch danach wieder tun. :-D

Beitrag von luckylena 27.05.10 - 13:34 Uhr

Hallo,

also nach meinen 7 Kids habe ich entweder mit der Cerazette oder mit Kondomen verhütet,bis ich nach dem Stillen die normale Pille wieder nehmen konnte.Nun nach Nr. 8. brauche ich auf Verhütung nicht mehr achten,weil sich mein Mann noch in der Schwangerschaft sterillisieren lassen hat.

GlG Steffi