lasst ihr eure MÄuse.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mel_p 27.05.10 - 11:40 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab da mal eine frage. Es ist ja momentan richtig schön draussen und auch nicht kalt! Wir haben einen balkon! Habe den kinderwagenaufsatz (hartschale) auf dem balkon gestellt und ein mückennetz drüber gemacht und sonnenschirm auf dem balkon aufgemacht! nu hatte ich aber irgentwie ein schlechtes gewissen und hab ihn wieder reingestellt! Die KIA meinte gestern das man das ruhig machen kann wenn sie gern im kinderwagen liegen!

Lasst ihr eure mäuse auch an der Luft schlafen wenn es das wetter zulässt oder sollte man das lieber lassen?


LG mel

Beitrag von kleiner-gruener-hase 27.05.10 - 11:51 Uhr

Klar lasse ich den KiWa draußen stehen wenns schön ist und er schläft, warum auch nicht?

Beitrag von runningwoman 27.05.10 - 11:52 Uhr

Halo Mel,

ich hatte die gleichen Bedenken wie du und unser Sohn ist Ende Dezember geboren und wir hatten ihn seit Februar andauernd draußen(Balkon). Wenn die Kinder richtig angezogen und gut "verpackt" sind spricht absolut nichts dagegen. Ich habe diese Zeit immer genutzt und mal in Ruhe ne gute Tasse Cafe zu trinken oder einfach Freunde anzurufen usw. Wenn dein Kind also gern draußen schläft, dann mach es, auch wenn es anfangs irgendwie ein schlechtes Gewissen macht, sein so "abzustellen".

Nutze die freie Zeit und genieße es, es kommen ja immer wieder Tage die sehr anstrengend sind und die Luft tut deinem Baby gut!

LG Caro

Beitrag von puffel0805 27.05.10 - 12:01 Uhr

Hallo,
unsere Tochter ist 13 Wochen alt und schläft immer im Garten, seit ca 5 Wochen.
Da sie im Haus immer nur 20min. Mittagsschlaf hält habe ich es mal draußen probiert und siehe da, es klappt.
Sie ist wetterentsprechend eingepackt und schläft so ca. 3-4 Std. daraußen. Danach ist sie gut zufrieden.
Nebenbei schaffe ich dann auch noch ne Menge.
Trau dich ruhig. Frische Luft ist gut.

LG

Beitrag von diana1101 27.05.10 - 12:05 Uhr

Huhu,

Johanna ist letztes Jahr ende Mai geboren und hat im Sommer oft auf der Terasse geschlafen.

Wenn dein Kleiner nicht friert bzw. schwitzt du ihn jederzeit hören kannst ist doch alles klar..

LG Diana

Beitrag von jessi273 27.05.10 - 12:08 Uhr

hey,

mein großer ist erst drei, der kann noch nicht alleine raus. uns würde nix anderes übrig bleiben, als dass der kleine im kiwa draußen schläft;-) und das hat er auch bei wind und wetter im winter gemacht. wir waren oft schlitten fahren;-)

*lg*

Beitrag von truller 27.05.10 - 12:12 Uhr

Klar.
Nur das sie bei uns unter den Baum standen.

Wie sagte mein Mann immer" Nah hast du sie zum lüften rausgestellt";-)

Was soll daran schlecht sein.

LG Anja

Beitrag von lucie.lu 27.05.10 - 12:29 Uhr

Hallihallo,

meiner hat von Anfang an (Maibaby) im KiWa draußen geschlafen, wenn wir vom Spaziergang zurück kamen und er noch (war meistens so) schlief. Ich habe ihn einfach auf die Terrasse geschoben und ließ ihn da mit Mückennetz unterm Sonnenschirm stehen. War super - sonst hätte ich ihn jedes Mal wecken müssen..

LG - Lucie

Beitrag von schmackebacke 27.05.10 - 12:39 Uhr

Richtig schön draußen und auch nicht kalt ? #kratz

Wo wohnst DU denn?? Kann ich vorbeikommen??

Hier ist es *****kalt und pitschnass!!! #schmoll


Beitrag von mel_p 27.05.10 - 13:05 Uhr

kennst du warnemünde??? da wohnen wir! ;-);-)
liegt direkt am meer! also an der ostsee!

Beitrag von schmackebacke 27.05.10 - 14:46 Uhr

Na wer kennt das nicht?

Da würd ich auch noch hinziehen!!

ABer mittlerweile ist es hier auch besser geworden!


Würd aber trotzdem tauschen ;-)

Beitrag von schnabel2009 27.05.10 - 12:43 Uhr

Huhu,

ich habe meine Söhne bei jedem Wetter (außer Regen) draußen schlafen lassen. Frische Luft tut gut.

LG schnabel

Beitrag von leahmaus 27.05.10 - 13:17 Uhr

Ja klar,lass ich sie im Kinderwagen draussen schlafen!

Jetzt gerade macht sie ihren Mittagsschlaf draussen,ist ja auch schönes Wetter!

Wir haben auch den Vorteil,das wir Haus mit Garten haben u ich alles im Blick habe!!

LG Stephie mit Lea 3 3/4J und Hanna fast 5Mon.