Könnt mich gerade so aufregen (frust-silopo)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linnie73 27.05.10 - 11:44 Uhr

Ich bin ET+3 , hab einen geburtsreifen Befund, doch die kleine will noch nicht so richtig. Die paar kleinen wehen die ich hatte, haben nicht mal gereicht den Mumu zu öffnen. Da es mir aber kreislauftechnisch von Woche zu woche schlechter geht und das warme Wetter die letzten Tage auch nicht super beigetragen hat, hat mir die hebamme einen wehencocktail ans herz gelegt, der villeicht das Mädel motivieren könnte. Hatte ihn Mittags genommen ausser Miniwehen war am späten abend noch nichts, nur die Kleine strampelte heftig und meine gezerrten Mutterbänder bedankten sich herzlichst. Das einzige was mein Mann äusserte, ach du übertreibst , du bist pingelig geh doch einfach schlafen. Ich war so wütend, genau derselbe Mann ist letzte Woche am Telefon fast gestorben weil er Zahnschmerzen hatte und ich Gott und die Welt bewegen müsste um noch einen Termin zu bekommen. Er hat ein Theater aufgeführt als würd ihm gleich der Kiefer abfallen und beim Arzt 2 Spritzen gefragt weil er doch so weh hat, der Za hatte nur gegrinst#rofl
Bei mir war es dann um 2 Uhr in der nacht mit den Wehen soweit, ziemlich schmerzhafte wehen retteten den ruf des Cocktails , als mein Mann um halb 5 aufstand, berichtete ich ihm davon. Ganz aufgeregt war er, doch da die wehen nicht regelmässig waren, ging er doch noch arbeiten. Mittlerweile haben sich die Wehen aber wieder gelegt, ich bin noch mehr frustiert, er fragte jetzt per sms wiess wär, ich berichtete und das einzige Problem was er hat ist dass er sich so langsam bei den Kollegen blamieren würde mit meinem hin und her. Ich soll gefälligst treppen steigen dass das Kind endlich kommt, er hätte chef und kollegen vorgewarnt er würde heut noch gehen da seine frau in den wehen liegt, jetzt kann er wieder absagen.Ich hab gedacht ich les nicht richtig, das kind kommt doch nicht auf knopfdruck raus:-[
Der kommt in 2 stunden heim ,der kann was erleben, ich war 10 Monate lang als schwangere gut auszuhalten doch jetzt wird mir zu 90% der Kragen platzen. arrrgh manchmal könnt ich diese gfühlslosen Männer auf den mond schiessen
Sorry fürs blaaaa aber ich musste mich mal abreagieren#schmoll
Nathalie und Lena,

Beitrag von bibi22 27.05.10 - 11:51 Uhr

Genau das will eine Frau in der Situation hörn! #klatsch
Ich würd ihm ja sagen, er soll einfach arbeiten gehn und du rührst dich dann wenn es da ist, dann muss er sich nicht blamieren! #aerger

lg bianca

Beitrag von steffi-1985 27.05.10 - 11:52 Uhr

Hi.

Mach dir nix draus, so sind die Männer halt. Meiner ist da manchmal auch nicht viel besser. Allerdings war es bei unserer großen genau anders herum. Ich hatte damals einen Tag nach Pfingsten ET und wir haben Pfingsten immer ein relativ großes Fest von unserem Verein bei dem wir voll eingespannt sind. Ich weis gar nicht wie oft ich damals den Satz "kneif die Beine zusammen und pass auf das es noch nicht jetzt losgeht" gehört habe. Ich war irgendwie die einzige da die wollte das die kleine endlich rauskommt. Sie hatten dann aber auch alle Glück und die Kleine ist erst zwei Tage später gekommen.

Lg Steffi

Beitrag von dreamer79 27.05.10 - 11:54 Uhr

Boah wenn ich sowas lese und auch höre dann krieg ich Plaque! Wat bilden sich die Männer eigentich ein???? #schock#schock#schock

Aber wenn sie krank sind, dann liegen sie im Sterben! #klatsch#klatsch

Ich kann dich voll verstehen wie du dich gerade fühlst! Ich würd meinen Mann auch so rund machen wenn der nach Hause kommt, das er nicht mehr weiß wo vorne und hinten ist!

Sei lieb #liebdrueck

LG
Mandy

Beitrag von serrah 27.05.10 - 11:54 Uhr

Hi Liebes,

oh das tut mir so leid! Manchmal wünscht man sich wirklich, dass die Männer auch mal ein Kind bekommen sollten!:-[#schock
Soll er sich doch auf Arbeit zurückhalten mit großen Geburtsankündigungen und dann ganz überraschend zur Blitzgeburt eilen!;-)
Kinder kommen wenn die richtige Zeit gekommen ist und keine Minute vorher, ob Cocktail oder nicht!

Mein Sohn hat sich vor knapp 3 Jahren bis exakt 1,5 Stunden vor dem geplanten KS Zeit gelassen - dann sprang die Fruchtblase und er war 2,5 Stunden später mutzmunter auf der Welt!:-)#ole

Also lass dich nicht verrückt machen! (Und blas ihm ruhig mal den Marsch!)
Alles wird gut #klee#huepf

GLG Claudia, Nils (fast 3) und#ei 6+4 SSW

Beitrag von nudelmaus27 27.05.10 - 11:56 Uhr

Ach die Männer #liebdrueck...., meiner gestern auch, er war zum KINDERsport und kam völlig zerstört mit unserer Tochter wieder. Er meinte es wäre unendlich anstrengend gewesen und sein Rücken täte ihm total weh, der Arme. Um 18:30 Uhr hatte er dann einen Massagetermin, während ich mich mit dem Essen und Zubettbringen meiner Tochter beschäfigte. Als er wieder kam hat er noch mehr gejammert, von wegen jetzt hätte er auch noch Kopfschmerzen.

Heute Nacht dann ist er x-Mal aufgestanden, hat vor sich hin gestöhnt und dann schön mit Licht Schmerztabletten gesucht :-[. Na er kann wenigstens was gegen Schmerzen nehmen.

Ich dagegen sitze schon wieder hier mit einem Heizkissen auf meiner Rippe weil ich es sonst garnicht aushalte. Seit Wochen tut mir der Rippenbogen so dermaßen von früh bis abends weh #heul, vorgestern habe ich sogar ne Paracetamol genommen, weil es so arg war und er hat einmal Kopfschmerzen #augen.

Sag ja immer wenn die Männer mal ein Kind kriegen müssten, glaube mir die würden schon bei den ersten Wehen sterben.

Ärger dich nicht, zur Geburt kannst du ihn mal richtig beanspruchen. Ich z. B. habe damals bei der Geburt meiner Tochter meinen Mann volle Kanne in die Hand gebissen, weil ich so Schmerzen hatte, naja er hat geweint :-p.

Gruß, Nudelmaus (38. SSW)

Beitrag von kajana1 27.05.10 - 11:58 Uhr

oje...männer...#augen
meiner hat auch schon den ein oder anderen klops gebracht aber soll ich dir sagen was das meiner meinung nach ist?
das ist die "männliche schwangerschaft"!
ich bin mir sicher,dass muss es sein.#rofl
aber reg dich nicht auf.wenn du ihm nachher an den kragen gehst, werdet ihr euch erst recht streiten und du regst dich nur noch mehr auf.
sag ihm doch einfach nachher, dass es dir leid tut,dass du und die kleine einen so gemeinen streich ausgeheckt habt:-p
das versteht er sicher ;-)
liebe grüße und
cool bleiben#cool

Beitrag von linnie73 27.05.10 - 12:14 Uhr

Danke Mädels, schön wenn man sich mal richtig ausheulen hier kann#liebdrueck
Hatte ihn gerade am Telefon, er hat jetzt seinen Fuß weh, er tippt auf Sehnenentzündung(diesmal so richtig, hab gestern abend seinen Fuß gesehen, der war schon so schön dick), na toll auch das noch als Briefträger, darum der ganze Ärger, er hat weh und ich werd angemotzt. Er entschuldigte sich, die Leute würden ihn auf seiner Tour total meschugge machen, jeder 2. fragt und sogar die Familienväter machen ihm einen Kopp, wenn eine Frau wehen hätte, würde es los gehen. Ausgerechnet die, müssten es ja wissen, dass es nicht immer so ist. Von allen Seiten wird er bedrängt er soll gefälligst nach Hause gehen,was sei er denn für ein Vater und Mann, sein chef aber sagt nix da, solange die Geburt nicht 100% sicher ist und als ich dann kam dass die wehen wieder weg sind, wusste er nicht mehr wohin denn jetzt. Irgendwie tut mir der arme schon wieder leid, er wird das erste mal vater und könnte vor aufregung leuchten wie ein glühwürmchen. Jeder sagt ihm was anderes, da er es nicht besser weiss, ist er irgendwie total verwirrt, wie ein kleines Kind im Supermarkt das seine Eltern nicht wiederfindet.Irgendwie hab ich das Gefühl wenn die Kleine sich nicht regt, springen wir uns irgendwann an die Gurgel:-(
Der FA möchte nächsten Donnerstag einleiten wenns nicht natürlich kommen will, das macht mich wiederum sehr nervös, weiss gar nicht was da passiert usw. Kurz gesagt die Luft hier ist zum Zerreissen dünn, ich bin froh wenn ich es endlich hinter mir hab und die Maus da ist:-)
LG