Habe irgendwie ein schlechtes Gewissen dabei...*silopo*

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von ...melle... 27.05.10 - 11:57 Uhr

Huhu

oh man ich bin eigentlich echt bescheuert...

mein Mann und ich haben vor ca. 2 Wochen Inliner bei Ebay gekauft, bei einem Verkäufer mit Top-Bewertungen..

nach 2 Tagen waren die Inliner auch da..

allerdings waren es bei meinem Paar unterschiedliche Größen..einer war 27,5 der andere in 24,5...
die von meinem Mann passen perfekt..

hab dann angerufen und sollte sie zurück schicken er schickt mir das richtige Paar zu..

nach 5 Tagen hab ich immer noch nichts gehört also hab ich nochmal angerufen..

er hat gesagt, dass es die Inliner nicht mehr gäbe, dass es ihm furchtbar Leid tun würde und er würde mir noch am selben Tag eine Liste zukommen lassen mit Alternativen..

heute kam die E-Mail mit 5 Alternativ-Vorschlägen..

hab auch gleich ein schönes Paar gefunden..

jetzt schreibt er, er würde mir 30€ nachlassen, wegen dem Fehler und der langen Wartezeit..

die Inliner kosten normal 68€....


ich weiß eigentlich sollte ich mich freuen, wir schwimmen auch nicht im Geld, aber irgendwie nagt mich doch das schlechte Gewissen..

ich mein, jeder kann mal einen Fehler machen..es war ja nichts schlimmes..

eigentlich völlig Silopo ;-)#winke

statt 68€ nur noch 38€ bezahlen ist ja schon ein gutes Geschäft, aber ich bin einfach zu Gutmütig #klatsch#schmoll

Grüssle Melle

Beitrag von hedda.gabler 27.05.10 - 12:01 Uhr

Hallo.

Mach Dir mal keinen Kopf ... wenn der Händler mit dem Nachlass nicht immer noch an den Inlinern verdienen würde, dann würde er ihn Dir nicht anbieten.

Freu Dich einfach, dass Du einen solchen Top-Händler erwischt.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von snailshell 27.05.10 - 12:36 Uhr

Mal ne andere Frage: Welche der beiden Größen hast du denn?

Beitrag von ...melle... 27.05.10 - 13:04 Uhr

27,5....warum fragst??

Beitrag von aeffchen77 27.05.10 - 13:07 Uhr

Du hast 27,5??? #kratz
Das ist doch ein Kinderschuh. Oder gibt es bei Inlinern andere Größeneinteilungen?

Beitrag von risala 27.05.10 - 13:15 Uhr

Hi,

das ist keine deutsche Größe.

D = 42
UK = 8
US = 10,5
CM = 27,5

Gruß
Kim

Beitrag von risala 27.05.10 - 13:17 Uhr

Also, CM sind, soweit ich weiß, die Fußlänge in Centimetern! Hab ich vergessen dazu zu schreiben (ich habe Gr. 39/40 bzw. 25,5-26cm Fußlänge)

Beitrag von aeffchen77 27.05.10 - 13:23 Uhr

Aaaah. Again what learned. ;-)

Gruß
aeffchen77 (Schuhgröße 23-23,5)

Beitrag von snailshell 27.05.10 - 13:42 Uhr

Wie witzig. :-)

Ich dachte tatsächlich erst, dass eine erwachsene Frau auf kleinen Kinderfüßchen durch die Welt geht.
Oder dass du eine sehr kleine Frau sein musst... ;-)

LG
Snail

Beitrag von ...melle... 27.05.10 - 13:44 Uhr

Nee, so klein bin ich dann doch nicht ;-)

Beitrag von aeffchen77 27.05.10 - 13:47 Uhr


Gott sei Dank. Ich war nicht die einzige Unwissende. #freu

Beitrag von ...melle... 27.05.10 - 13:23 Uhr

Wie schon geschrieben, keine deutsche Größe..

ich hab je nachdem 41 oder 42..


Größe: EU 42,5 UK 8,5 US 9,5 CM 27,5 Innensohle

so stehts in der Beschreibung...