1/3 gläschen gegessen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tina.81 27.05.10 - 12:09 Uhr

hallo,
meine maus hat heute ca. 1/3 des gläschen (karotte) gegessen. ansonsten wird sie noch vollgestillt. meine frage soll ich sie trotzdem noch an die brust lassen? bzw wieviel muß sie essen damit sie nicht mehr mittags an die brust muß?
danke für die antworten
tina

Beitrag von nadine1013 27.05.10 - 12:13 Uhr

Natürlich hinterher noch Milch. Erst wenn ein ganzes Glas gegessen wird, kannst du die Milch weg lassen.

Beitrag von kleiner-gruener-hase 27.05.10 - 12:14 Uhr

Natürlich solltest du sie danach noch an die Brust legen. Erst wenn eine komplette Mahlzeit (d.h. mindesten ein dreiviertel Gläschen) ersetzt ist braucht sie danach nicht mehr an die Brust. Es sei denn sie hat Durst...

Also ich würde es jedenfalls so machen (lasse mich gern berichtigen).

Beitrag von tina.81 27.05.10 - 12:18 Uhr

also ich muß dazu sagen es ist das kleine gläschen karotte (125g).
sorry das ich nochmal fragen muß wieviel gramm sollte sie denn essen?

Beitrag von kleiner-gruener-hase 27.05.10 - 12:28 Uhr

Na zumindest soviel dass sie satt wird. Also ich denke so ein kleines Gläschen sollte schon drin sein.

Beitrag von rike29 27.05.10 - 14:04 Uhr

Hallo!

Karotte pur macht nicht wirklich lange satt und hat wesentlich weniger Kalorien als Muttermilch. Also solltest du sie auf jeden Fall auch noch stillen. Das muss aber ja nicht direkt im Anschluss sein, sondern dann, wenn sie Hunger signalisiert.
Wirklich sättigend wird es erst, wenn Kartoffel dazu kommt und die Menge größer ist.

Meine Tochter isst seit Wochen nur ca 50-60g Gemüse-Kartoffel-Brei, mehr möchte sie einfach nicht. Manchmal hat sie dann 3 Stunden lang keinen Hunger, meist stille ich sie aber 1-1,5 Std später noch.

Also lass sie noch trinken so oft sie möchte.

LG
Ulrike mit Amelie (5 Jahre) und Hannah (7 Monate)