NFP: wer hat nen Kurs gemacht?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von lebelauter 27.05.10 - 12:26 Uhr

Hallo,

ich interessiere mich für nfp, habe das BUch "natürlich und sicher" gelesen und frage mich, ob es nicht sinnvoll/notwenig wäre, auch noch nen nfp-kurs zu machen?

hab mit einer "offiziellen" nfp-beraterin gsprochen, die möchte für nen einzelkurs 5 x Unterricht 250 € haben...

ist das sinnvoll? Bitte nur melden, wer das gemacht hat...

LG

Beitrag von lamia1981 27.05.10 - 22:14 Uhr

für manche leute ist das sicher sinnvoll und dümmer wird man davon auch nicht.

ich habs nicht gebraucht.

allerdings wär ich nur mit buch auch nicht zurande gekommen. mir hat die sehr aktive beteiligung im nfp-forum enorm viel gebracht zum methode erlernen.

Beitrag von malzbier75 28.05.10 - 15:53 Uhr

Dem schließe ich mich vollumfänglich an. :-)