hauchdünn bei nmt+4 was hat das zu bedeuten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nurmalsoweil 27.05.10 - 12:46 Uhr

nachdem ich gestern keine antworten erhalten habe , habe ich heute früh nochmal getestet und es ist eine zarte zweite linie zu sehen gut sichtbar aber eben sehr hell#zitter
aber ist das nicht viel zu spät bin heute bei nmt+4 und da müsste die linie doch wesentlich deutlicher#schwitz sein der es müsste so um den 10.5 oder 11.5 gewesen sein habe dort schmerzen im ul gehabt wie immer um es herum
:-D
was meint ihr hat der test falsch angezeigt war so ein billiger von e*** und eigentlich ein 10er
also irgendwas stimmt doch da nicht will mir nicht zu viele hoffnungen machen aber würde mich natürlich wahnsinnig freuen:-p

Beitrag von dumdidum1 27.05.10 - 12:47 Uhr

nach welchem zeitraum kam sie denn, also die linie? sonst hol dir den cb digital, da haste gewissheit!

Beitrag von desdemona74 27.05.10 - 12:49 Uhr

Nimm doch mal den digi von clearblue...

Beitrag von monstercat 27.05.10 - 12:53 Uhr

Linie ist Linie #pro, bei manchen Tests gibt es eben nur hauchdünne Linien, auch wenn der HCG-Wert höher ist #liebdrueck

Wie meine Vorrednerinnen sagen, entweder holst du dir einen Digi-Test, oder aber du machst einen Termin bei deinem FA, der wird auf jeden Fall Blut abnehmen, dann hast du Gewissheit.
Ein Test gibt nur an, ob HCG vorhanden ist, oder nicht....

Ich drück dir die Daumen #klee

Cattie #herzlich

Beitrag von dia111 27.05.10 - 13:11 Uhr

Es kann einfach sein,das sich dein HCG langsamer aufbaut.

LG
Diana

Beitrag von schlingelchen 27.05.10 - 13:26 Uhr

Hallo,
ich hab in der letzten Schwangerschaft auch mal nach NMT einen 10er gemacht(die kamen zu spät,da hab ich sie verschossen obwohl andere Tests schon pos. waren).Wären andere nicht richtig pos. gewesen,hätte ich auch an einer Schwangerschaft gezweifelt,weil die sooo schwach anzeigten.
Hol dir einen vernünftigen Test und dann weißt du sicher Bescheid. Die müssten NMT+4 schon sehr fett anzeigen.
LG,Anja

Beitrag von eisrose1 27.05.10 - 13:33 Uhr

evtl hat sich der eisprung verschoben??? Führst du ne Kurve?

Beitrag von nurmalsoweil 27.05.10 - 18:24 Uhr

habe euren rat befolgt und eben mit einem clearblue digi positiv getestet
ergebnis kam noch vor ablauf der zeit#verliebt
ich freue mich wahnsinnig #huepfund hoffe das alles gut geht habe ja schon ein sternchen#zitter
ach übrigens habe gar keine anzeichen