Morgen erster US und sooooo Angst!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinemaus166 27.05.10 - 13:18 Uhr

Hallo zusammen!

Nachdem ich nach sechs Jahren Kinderwunsch und einer FG letztes Jahr, nun nach künstlicher Befruchtung endlich (wieder) schwanger bin, hab ich morgen den ersten US.

Ich bin morgen erst 5+2, aber mein Arzt wollte mich so früh zum US, da er wissen will, wie viele es sind, ich hab zwei eingesetzt bekommen, und ob sich die Fruchthöhle/n zeitgerecht entwickelt/entwickeln.

Bei der FG letztes Jahr hab ich beim ersten US erfahren, dass die FH zu klein ist und es evtl. auf eine FG hinauslaufen wird, was ja dann leider auch eingetreten ist.

Nun habe ich eine rieseige Angst, dass ich morgen wieder das selbe erleben muß #zitter.

Oh Mann, ich werd noch total verrückt, kann diese Angst aber so gar nicht abstellen!

Lg kleinemaus