2.SS: 37SSW, GMH 1cm, MM 2Fingerdurchlässig, wie lange noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneeball4 27.05.10 - 13:25 Uhr

Hallo zusammen

Was habt ihr so für Erfahrungen gemacht? Wann ging es bei euch als 2.Gebärende los?

Bin jetzt in der 37.SSW, GMH ist auf 1cm verkürzt, MM ist 2-Fingerdurchlässig und schön weich.

Mein Bauch hat sich schon in der 33.SSW gesenkt. Habe immer wieder leichte Wehen.

Mein 1.Kind kam bei ET-15 zur Welt.
Bin mal gespannt, ob das Kleine auch vor ET kommt, oder ob ich trotz diesem Befund noch Übertragen werde:-p

Liebe Grüsse schneeball4

Beitrag von flieder1982 27.05.10 - 13:43 Uhr

Ich wüsste auch zu gerne wie lang es noch dauert... ;-)

Meine Tochter war leider ein KS, also keine Ahnunjg wann sie freiwillig ausgezogen wäre...
Mein GMH ist ebenfalls verkürzt, mein Muttermund zentriert, ziemlich vorne zu tasten, weich und ebenfalls offen.... Ich warte und warte... Und hoffe das es bald losgeht, denn wenn nicht muss ich in 5 Tagen einen KS bekommen...

LG und ich drücke die Daumen dass es nicht mehr sooo lange dauert!

Isa

Beitrag von nadja2010 27.05.10 - 19:06 Uhr

Bin auch in der 37+3 Woche schwanger mein GMH ist auch auf 1 cm verkürzt und fingerdurchlässig. Mumu ist weich aber noch zu.

Wehen habe ich auch hin und wieder. Aber nichts berauschendes.

LG Nadja