Drückt mir bitte die Daumen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von charlynchen 27.05.10 - 13:27 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hatte gestern wieder einen Termin bei meiner Fä.

Wie schon bei den letzen beiden Terminen wurde wieder CTG geschrieben.
Als dieses von meiner FÄ ausgewertet wurde, hat sie mich gefragt, ob das Baby geschlafen habe. Denn bei den beiden letzten CTG´s war die Kurve viel lockerer. Diesemal wahr sie sehr engmachig. (also gleichbleibende Herztöne) Ich habe ihr dann gesagt,dass das Baby schon ruhiger war als die letzen beiden male. Sie meinte, wenn das Baby geschlafen hat, wären diese Werte ok.
l
Nun soll ich heute um 15Uhr zur Kontrolle kommen.

Eigentlich weis ich, dass das Baby ruhiger war und es sicherlich davon kommt. Aber irgendwie macht man sich ja doch einen Kopf.
Drückt mir mal die Daumen, dass wirklich alles ok ist.

Vielen Dank fürs zuhören(lesen)

Liebe Grüsse
Charlynchen 32SSW

Beitrag von lolo14 27.05.10 - 13:28 Uhr

#pro#pro

Beitrag von kitty7777 27.05.10 - 13:29 Uhr

Hallo Charlynchen,

ich war am Dienstag beim FA Und mein CTG war auch ruhiger als sonst, meine kleine Maus hat sich einfach nicht viel bewegt. Mein FA fand das nicht ungewöhnlich und war durchaus zufrieden.

Ich gaube nicht, dass Du Dich sorgen musst.

Liebe Grüße, Kitty7777 (35 SSW)

Beitrag von inoola 27.05.10 - 13:29 Uhr

huhu,

ich drück dir die daumen.
wurde das ctg denn geschrieben als du in rückenlage warst? mein kleines muckelchen bekommt auch herzproblemchen wenn ich auf dem rücken liege (ich auch)
also wird bei uns ctg nur auf der seite liegend, oder im sitzen geschrieben.
vielleicht lags daran?

lg inoo

Beitrag von charlynchen 27.05.10 - 13:34 Uhr

Hallo,

ich lag auf der linken Seite. Von daher also kein Problem. Denke aber, dass es die Maus einfach ruhiger war als sonst. Aber wenn man zur Kontrolle kommen soll, macht man sich ja doch irgendwie gedanken.

LG
Charlynchen

Beitrag von jahleena 27.05.10 - 13:34 Uhr

#pro#pro#pro

Beitrag von tongtong 27.05.10 - 13:38 Uhr

Hallo, im Regelfall wird doch das Baby durch sanftes Rütteln des Bauches geweckt wenn es offensichtlich beim CTG schläft. Zumindest macht das meine Hebi immer. Beim letzten Mal auch und dann hat sogar für 9 Punkte gereicht. Frag doch mal nach.

LG tongtong #huepf

Beitrag von charlynchen 27.05.10 - 13:47 Uhr

Danke ihr lieben für Eure Antworten.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüsse
Charlynchen