Wie vertreibe ich einen Maulwurf?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von casado 27.05.10 - 13:37 Uhr

Hallo,

ich brauch mal Eure Hilfe! Und zwar ich habe in meinem Garten einen Maulwurf oder meherere??? und möchte die gerne loswerden.

Ich habe am Wochenende alle Maulwurfhügel beseitigt und heute habe ich schon wieder 8 Hügel im Garten. Ich habe schon so "Solarteile die vibrieren" in die Erde gesteckt, aber irgendwie hilft das nichts.

Wer hat denn noch eine Idee? Ich möchte die Maulwürfe NICHT töten, sondern lediglich aus meinem Garten vertreiben!

Bin für jeden Tip dankbar!!!

Lg

Beitrag von binnurich 27.05.10 - 13:43 Uhr

scheinen doch Dinge dabei zu sein, die man preiswert mal versuchen kann

Beitrag von peanutbutter 27.05.10 - 16:26 Uhr

Hallo,

die kleinen Tierchen stehen ja unter Naturschutz...also sollte man sie eigentlich auch nicht töten....

Mein Schwiegervater schwört auf Nylonstrumpfhosen. Einfach tief ins Loch reinstopfen. Dann verheddern die sich drin...und sterben.

Ansonsten hat er auch schon viel probiert und nix wirklich geholfen....

Peanut

Beitrag von pizza-hawaii 27.05.10 - 17:11 Uhr

Und warum gibst Du dann Tipps zum Töten? Zumal die TE ausdrücklich betonte ihn nicht töten zu wollen!?

pizza

Beitrag von mrsviper1 27.05.10 - 16:41 Uhr

Hallo,

Hier sind nützliche tipps.
http://www.hausgarten.net/gartenpflege/pflanzenschutz/maulwurf-bekaempfen.html

Lg Tina

Beitrag von lexa8102 29.05.10 - 21:33 Uhr

Hallo,

den müsst ihr fangen, glaube ich. Ich hab noch von keinem ultimativen Mittelchen dagegen gehört. Vielleicht gibt es ja Fallen dafür?

VG
Lexa