Nudelsalat ohne Mayo aber nicht zu trocken?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von nane75 27.05.10 - 13:40 Uhr

Nudelsalat ohne Mayo aber nicht zu trocken?
Kennt jemand ein Rezept für solch einen Salat, kalorienarm ,aber nicht staubtrocken.

Beitrag von sassi31 27.05.10 - 13:53 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=44&id=2601254#16500513

Ich mag den sehr gern.

Beitrag von abo55 27.05.10 - 14:27 Uhr

Hallo,

wie wäre es mit dem. Bei unserer Grillparty kam der sehr gut an.

500 gr. Nudeln
4-6 Tomaten
1 Glas schwarze Oliven (geschnitten)
1 Glas getrocknete Tomaten
14 EL Olivenöl
2-4 Zehen Knoblauch
Salz, Pfeffer,
Parmesan und Rucola zum Bestreuen

Nudeln kochen und mit 4 EL Öl beträufeln und abkühlen. Knoblauch schälen und mit den abgetropften, getrockneten Tomaten pürieren. (Ich lasse 4-5 über und tue die kleingeschnitten an den Salat) Dann das restlichen Olivenöl einrühren und das Tomatenpüree über die Nudeln giessen. Geschnittene Tomaten dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola und Parmesan drüber streuen. Fertig.

Grüße Abo55

Beitrag von cherry-habel 27.05.10 - 14:34 Uhr

hallo wir machen unseren Nudelsala immer mit Schmand, Milch und Krorr Fixx für salatdressig(tüte) das ist recht lecker.

Da ich das auch recht fett fand hab ich das auf naturjogurt umgestellt das ist auch shr lecjker

Beitrag von dani001234 27.05.10 - 14:50 Uhr

hallo,

wenn ich mal einen salat ohne majo mache, dann nehme ich diese knorr-krönungstütchen für salatdressig mit öl usw. + tomaten dazu.

gruß

Beitrag von mirabelle75 27.05.10 - 14:52 Uhr

Hallo,

ich mache oft den klassischen Nudelsalat mit Erbsen und Möhren aus der Dose. Die Salatsauce mache ich folgendermaßen: Einen Teil des Saftes aus der Dose fange ich auf, gebe Naturjoghurt dazu, etwas Kräuteressig, Knoblauch, Pfeffer & Salz, Dill und evtl. noch einen kleinen Spritzer Ketchup. Wichtig ist, eine ausreichende Menge Salatsauce für den Nudelsalat vorzubereiten, da die Nudeln noch kräftig Flüssigkeit ziehen.

Liebe Grüße

Beitrag von mone29 27.05.10 - 15:24 Uhr

Der ist super lecker !!!

Nudelsalat mit Parmesan !!!

Zutaten : 500g Nudeln, 1Glas getrocknete Tomaten,2Päckchen Schinkenwürfel müssten so ca 400 g sein, 200g frischen Parmesan, ca 1/3 Beutel Pinienkerne, Pizza und Pasta Gewürz und Knoblauch und wer möchte noch Rockola Salat aber den lass ich immer weg ist mir zu viel arbeit den noch so klein ganz klein zu schneiden !!!

Die Nudeln ganz normal kochen ,die Schinkenwürfel anbraten die Pinienkerne kurz mit in die Pfanne schmeissen (aber vorsicht die werden schnell dunkel ) ,dann die Tomaten in kleine Stücke schneiden das Oel von den Tomaten nicht weg kippen einfach gleich in die Salat schale mit rein kippen dann alles in die Schale zusammen tun und umrühren dann noch mit Knobi und den Pizza und Pasta Gewürz würzen !!! Ich mache den meist schon ein tag früher damit er gut durch ziehen kann den Parmesan tue ich aber erst kurz vor den Verzehr rein und rühre den Salat dann noch mal kräftig um !!! #mampf#mampf#mampf

Lg mone

Beitrag von sol-04 27.05.10 - 15:35 Uhr

Ich nehme statt Majo Salata von Kühne. Zusätzlich kommt trotzdem Öl, Essig, Kräuter Salz, Pfeffer....dazu. Und Natürlich Zwiebel- u. Paprikawürfel, Erbsen u Karotten aus der Dose und Mais. Ohne Tomaten, sonst gärt er zu schnell, ohne kann man ihn länger aufheben.
LG

Beitrag von vera1983 27.05.10 - 17:15 Uhr

Hallo,

ich koche immer Nudeln,
dann nehme ich Tomaten, Paprika, Gewürzgurken, Feta und schneide die Zutaten klein.
Als Dressing nehme ich dann in der Regel ein fix tütchen.

Ich finde er schmeckt so sehr gut, kann von den Zutaten wariert werden je nach Geschmack.

Hatte den salat auch schon mit zum grillen und ist gut angekommen.

Vera

Beitrag von jana-marai 27.05.10 - 23:50 Uhr

Hallo,
ich nehme immer milden Naturjoghurt und Schmand. Ist lecker frisch. Dazu natürlich zusätzlich das zu den Nudeln, was schmeckt.
Wir lieben Frühlingszwiebeln, Dill, Paprike etc.
Lg

Beitrag von nebelung 28.05.10 - 10:48 Uhr

Hallo,

Ich hab noch nie Nudelsalat mit Majo gemacht.#kratz
Ich verwende Naturjoghurt und die Flüssigkeit aus der Maisdose, die bei mir obligatorisch ist #mampf und bei einer Freundin hab ich welchen mit Olivenöl gegessen.

#winke
nebelung

Beitrag von danimaus24 28.05.10 - 11:54 Uhr

hi!

ich nehme einen großen becher naturjoghurt,einen becher saure sahne,senf nach geschmack und salz und pfeffer.

liebe grüße

Beitrag von liesschen_1980 28.05.10 - 22:42 Uhr

Hallo,
ich hab auch noch ein Rezept mit Knorr-Tütchen (Gartenkräuter), dazu
Frühlingszwiebeln und die fertig abgepackten (mageren) Schinkenwürfel.
Geht total schnell und hat bisher jedem geschmeckt.
LG Anne