Brauche Hilfe, bin total erkältet

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coco4881 27.05.10 - 13:56 Uhr

Hallo Ihr lieben.
Ich bin seit gestern ziemlich erkältet,über Nacht ist es leider eher schlechter als besser geworden. Die Nase sitzt total zu bzw. läuft,mein Hals tut weh mit etwas Husten und die Stirn drückt auch ordentlich.
Ich möchte aber ungern direkt zum Arzt und meine Hebi ist im Urlaub.
Nun würde ich gerne von Euch wissen was ich alternativ zu Medis machen kann!
Danke schonmal für Eure Antworten.
LG Coco 33.SSW

Beitrag von laurizia 27.05.10 - 13:59 Uhr

viel vitamin C - das hilft immer :-)

Beitrag von thinkpink13 27.05.10 - 14:00 Uhr

Huhu, ich bin auch seid heute erkältet und platt wie ne Flunder. Du kannst Meerwasser Nasenspray nehmen und wenn du Schmerzen hast paracetamol nehmen. Ich Versuch es aber nur mit Schlaf viel Flüssigkeit und Ruhe...

Gute Besserung!

Beitrag von wuchtbrumme79 27.05.10 - 14:01 Uhr

Mir hat Schüßler-Salze geholfen! Habe ich nach tel. Absprache zwischen Homöopathen und meinem FA genommen! Die Apothekerin hat das telefonieren mal übernommen....war sehr lieb!

Ich wünsche dir schnelle Besserung und alles Gute! :-)

Beitrag von tongtong 27.05.10 - 14:01 Uhr

Gegen den Schnupfen holst du dir am besten den Wick-Riechstift. Den darf man in der Schwangerschaft nehmen. Hat mir schon oft geholfen.

Gute Besserung #klee#winke

LG tongtong #huepf

Beitrag von coco1902 27.05.10 - 14:04 Uhr

Frag mal in der Apotheke nach, inhalieren ist gut - es gibt ein pinimenthol das mild ist oder Babix dazu, Erkältungsbad für Babies nehmen (nur mit Thymianöl als Inhaltsstoff), Vitamin C, viel trinken, am besten tee oder wasser...

Eben nur Hausmittelchen. Die chemische Keule ist leider in der SS nicht erlaubt.

LG Coco (die auch mit verstopfter nase und halsweh kämpft...)