stechen in der Seite?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von souldiva 27.05.10 - 14:03 Uhr

Hallo Ihr lieben...
ich hab mal ne frage, habe seit ein paar stunden so ein stechen... fühlt sich an wie seitenstiche.. auf der rechten Seite :-(
kennt das vielleicht noch jemand? was ist das?
mach mir sorgen :-(

Liebe Grüße

souldiva + #baby 19ssw

Beitrag von engel83w 27.05.10 - 14:15 Uhr

nein kenn ich nicht und hatte ich nicht. wenn es nicht aufhört dann würde ich zum FA gehen.

Lg

Beitrag von nigrin 27.05.10 - 14:21 Uhr

hallo
könnten die Mutterbänder sein die ziehen auch vorallem in der zeit wo du bist 15-25ssw
Wenn es nicht vergeht vorsichtshalber mal zum FA

Beitrag von lisa2202 27.05.10 - 14:22 Uhr

hallo souldiva..

also ich hatte das auch und bei mir hat sich dann auf der rechten seite ein nierenstau 2. grades rausgestellt ich muss jetzt immer auf der linken liegen...

ich würde einfach mal deinen fa fragen

LG Lisa & #baby Luca (31.ssw)

Beitrag von souldiva 27.05.10 - 14:40 Uhr

zum glück hab ich heute abend sowieso nen termin...
Mutterbänder kann ich mir nicht vorstellen da es weiter oben ist also quasi unter den rippen... sehr komisch.. vielleicht auch das verschieben der Organe oder so...?
naja abwarten bis heute abend werd ich noch durchhalten müssen danke für die antworten :-)
vielleicht hängen auch blähungen quer oder so #schock