Transferpapier???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von agrokate 27.05.10 - 14:04 Uhr

Hallo Ihr kreativen Mami´s!

Ich will meiner Tochter ein T-Shirt mit der Aufschrift "Spielerfrau 2026"
auf der Vorderseite und auf der Rückseite ihren Namen mit der Zahl 10 (so eine Art Trikot) gestalten.
Ich habe die Vorderseite schon bedruckt, habe aber jetzt Bedenken,
ob durch die Wärme des erneuten Bügelns auf der Rückseite, die Vorderseite in Mitleidenschaft gezogen wird#schein.
Hat von Euch schon einmal Brust und Rückenteil mit Transferfolie bearbeitet?
Oder geht das gar nicht??

Bitte um dringende Hilfe, da ich heute abend ein T-Shirt fertig haben muß, da wir der besten Freundin auch eines schenken wollen;-)!

Danke im voraus!

GLG,agrokate!

PS:Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt#kratz!

Beitrag von lady_chainsaw 27.05.10 - 14:09 Uhr

Hallo Agrokate,

kannst Du nicht irgendetwas dazwischen legen beim Bügeln? #gruebel

Z. B. dicke Pappe, ein Brett, Handttuch....

LG

Karen

Beitrag von dani.m. 27.05.10 - 14:10 Uhr

... Bügelbrett ;-)

Beitrag von lady_chainsaw 27.05.10 - 14:19 Uhr

...das ist doch vieeeeel zu einfach ;-) #gruebel

Beitrag von agrokate 27.05.10 - 14:36 Uhr

Auf einem Bügelbrett darf man es laut Anleitung nicht bügeln, da zu weich!
Es sollte eine harte Unterlage sein;-)!
Aber mit dem Brett dazwischen, das probiere ich einfach mal.

Danke trotzdem!

GLG,agrokate!

Beitrag von agrokate 27.05.10 - 14:37 Uhr

Hallo Karen,

ich versuche es mal mit dem Brett:-p.

Danke!

GLG,agrokate!

Beitrag von littleblackangel 27.05.10 - 14:10 Uhr

Hallo!

Wenn du ein Bügelbrett hast, dann zieh das T-Shirt doch auf der einen Seite darüber, dann hast du doch nur noch eine Schicht vom T-Shirt auf dem Bügelbrett! Dann müsste es ohne Probleme klappen!

LG

Beitrag von geli03062000 27.05.10 - 15:00 Uhr

Huhu aus Köln!

Ich hab auch letztes Jahr Shirts bebügelt;-).
Hab dann den Teil der nicht heiß werden durfte, unter dem Bügelbrettverschwinden lassen (so drübergestülpt) und dann auch ein Brett drunter gelegt. Hat super geklappt.

Süße Idee übrigens;-)!

LG aus Köln#winke,

Angelika