...die Spirale ist drin...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kerstim 27.05.10 - 14:19 Uhr

Hi,
hab mir heute morgen von meinem FA eine Kupferspirale legen lassen. Und tat nix weh u alles gut (außer dass ich grad ohne Ende blute, aber dass ist wohl in 1-2 Tagen vorbei) Hatte bissel bammel, da die Entbindung ja erst 10 Wochen her ist u ich irgendwie Schiss davor hatte, dass es weh tut, wenn da unten jemand "rumfummelt". Außerdem waren meine 2 Kinder dabei, aber die waren ganz brav....
Jaaa, irgendwie jetzt Silopo, wollt euch aber meine Freude darüber mitteilen u jetzt können mein Mann u ich wieder ungehemmt herzeln ;-)

LG von Kerstin, die sich schon manchmal wundert, was wir Frauen so alles mitmachen müssen u dann aber doch auch aushalten können....

Beitrag von dragonmother 27.05.10 - 14:28 Uhr

Ich hab sie vor ner guten Woche bekommen. Aber mir tats danach weh...lag aber daran das ich 2 Tage später die Tage bekommen hab. *lach*

Lg

Beitrag von mutschki 27.05.10 - 14:32 Uhr

hi

schön!
bin auch am überlegen ob ich sie mir weider elgen lasse.
hatte sie schonmal nen halbes jahr nach meinem ertsten kind,für ca 2,5 jahre,allerdings musste sie ca 2 monate nach dem ersten legen gezogen werden und eine neue rein,da sie verutscht ist. seitdem war aber alles gut. muss aber sagen,mir tat das legen echt weh...puh.
davor hab ich bissl schiss...

lg carolin

Beitrag von kerstim 27.05.10 - 14:35 Uhr

nee, wie gesagt, hab kaum was gemerkt, außer dass du unten jemand rumwerkelt....der FA hat 2x gesagt, vorsicht es pikst, ich hab aber kaum was gespürt....

Beitrag von hot--angel 27.05.10 - 14:36 Uhr

boah ich könnt mir die kupferspirale nie einsetzten lassen

aber jeder wie er wil :-)
Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von kerstim 27.05.10 - 14:38 Uhr

wieso könntest du dir die nicht einsetzen lassen???

Beitrag von hot--angel 27.05.10 - 14:39 Uhr

weil dabei bereits befruchtete eizellen abgestossen werden
und naja für mich ist das schon ein leben

aber das sieht halt jeder anders :-)
Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von kerstim 27.05.10 - 14:44 Uhr

Hm, ok...kann ich schon irgendwie verstehen....wie du aber schon schreibst sieht jeder anderst. Finde es schön, dass du andere Einstellungen akzeptieren kannst :-)

Beitrag von hot--angel 27.05.10 - 14:46 Uhr

ja so soll es auch sein, soll ja nicht jeder die gleiche meinung haben
und ich verurteile auch keinen

man könnte auch sagen die pille danach ist das gleiche und ich hab auch shcon einmal eine genommen (hab es aber bereut)

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von daisy80 27.05.10 - 15:16 Uhr

Naja, eigentlich funktioniert eine Kupferspirale dadurch, dass durch das abgegebene Kupfer die Spermien bewegungsunfähig gemacht werden. Außerdem wird dadurch der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut und damit des "Nistkastens" gestört FALLS es zur Befruchtung kommen SOLLTE, was aber praktisch nicht vorkommt.

Was ich eigentlich sagen wollte:
Ich hab am 01.06. auch nen Termin und bin schon ein bisschen nervös...

Beitrag von diva09 27.05.10 - 15:50 Uhr

Huhu!

Das Ganze steht mir auch noch bevor. Habe echt Angst davor. #zitter
Meine FA meinte es wäre für mich nicht zu empfehlen, da ich im Intimbereich empfindlich wäre. Aber die Geburt hätte ich ja auch überstanden und mit einer Paracetamol dürfte ich eigentlich nichts merken.

Na, super?! Solche Schmerzen wollte ich eigntlich nie wieder haben und eine Paracetamol kann bestimmt nicht viel bewirken... :-(

LG Nadine+Larissa-Chelsea

Beitrag von daisy80 27.05.10 - 16:09 Uhr

Naja, aber ob das SOLCHE Schmerzen werden...
Mach mir keine Angst... ;-)

Beitrag von kerstim 28.05.10 - 13:08 Uhr

also wie gesagt, mir tat s gar nicht weh u heut hat s eigentlich auch schon wieder aufgehört zu bluten..."ne Geburt ist da echt schlimmer"...