Was tun bei Besenreiser

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eminchen 27.05.10 - 14:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Bis heute war ich eine glückliche schwangere ohne besenreiser und ohne schwangerschaftsstreifen :-( Aber nun habe ich besenreiser an meinen beinen entdeckt und bin total traurig.. Die haben sich an einer stelle gebildet #klatsch oh mann.. Direkt unterm popo #heul

Wie kann man sowas vorbeugen? Einölen? Zupfmassage?
UND wie krieg ich die nun weg?! Muss ich die enfernen lassen??

LG
eminchen mit #ei melis im bauch #verliebt

Beitrag von milka2103 27.05.10 - 14:25 Uhr

Hi eminchen,

also vorbeugen kannst du nicht, das ist Veranlagung und bei schlechtem Bindegewebe kann das eben schnell passieren.
Es gibt die Möglichkeit sie entfernen zu lassen bzw. wird eine Flüssigkeit eingespritzt und dann lösen sie sich auf. Ich lass das auch machen nach der Stillzeit halt dann :-) Kostet beim Hautarzt so ca. 80 Euro

Beitrag von eminchen 27.05.10 - 14:30 Uhr

oooh 80 €?? Ich hätte mit mehr gerechnet..

komplett alle besenreiser für 80 € oder wie ist das mit dem preis??

oh mann ich hab auch so riesige angst vor spritzen #zitter wenn ich zur akupunktur muss habe ich immer riesige angst, da muss ich durch!! ;-)

Beitrag von milka2103 27.05.10 - 14:33 Uhr

ich denke das ist von Arzt zu Arzt unterschiedlich... Meine Hautärztin verlangt 80 Euro pro "Spritzenfüllung" und die reicht für so 3 Behandlungen.
Kommt halt drauf an wie groß die zu behandelnde Fläche ist.
Geh einfach mal zum Hautarzt wenns dich interessiert und frag nach.

Beitrag von cloudine30 27.05.10 - 14:34 Uhr

Hallo eminchen,

Also Du solltes wissen das Bessenreißer die Vorstufe von Krampfadern sind . Du kannst vorbeugen mit kalten Güssen Venengymnastik und Kopressionsstrümpfen. Aber wenn sie einmal da sind gehen die ohne Behandlung nicht weg . Das wegspritzen ist ne gute Möglichkeit hab ich nach meiner 1ten SS auch machen lassen .

lg Cloudine30

Beitrag von eminchen 27.05.10 - 14:38 Uhr

#heul #heul #heul #heul
immer müssen wir frauen leiden, die natur meint es nicht gut mit uns mädels #heul #heul #heul #heul