Kraxe und Flugzeug

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von florimama 27.05.10 - 14:28 Uhr

Hallo ihr Lieben,

in zwei Wochen fliegen wir zu viert in die Türkei. Nun wollen wir für unseren Kleinen (1,5 Jahre) keinen Buggy mitnehmen sondern die Kraxe, weil wir damit einfach flexibler sind.
Wie ist es dann aber bei fliegen mit dem Teil? Gebe ich das als Gepäck auf?
Nen Kinderwagen kann man ja immer bis zum Flieger mitnehmen. Aber wie sieht es denn mit so ner Kraxe aus? Hat jemand Erfahrung damit und kann mir sagen wie es läuft?

lg
Florimama

Beitrag von tragemama 27.05.10 - 15:06 Uhr

Ich würde mir überlegen, eine Komforttrage zu kaufen. Manduca oder Ergo passen in jede Handtasche, haben in meinen Augen besseren Tragekomfort und Dein Problem stellts ich dann nicht.

Andrea

Beitrag von florimama 27.05.10 - 16:13 Uhr

Darüber brauch ich nicht weiter nachdenken, da ich ganz sicher nicht nur für einen Urlaub mir so nen Ding besorge. Ich bin Tagesmutter und kann also danach auch nix mehr damit anfangen. Hat mir meine Frage also in keinerlei Hinsicht beantwortet.

#augen

Beitrag von italyelfchen 27.05.10 - 19:42 Uhr

Huhu,

also Deine Antwort verstehe ich nicht! Ich meine nicht den Inhalt, sondern die Art und Weise! Sie gibt Dir eine nett gemeinte Antwort und Du Reagierst total abwertend, als wäre das soooo abwegig und dann noch das Augenrollen?
Warum?

Gruß
Elfchen

Beitrag von florimama 27.05.10 - 19:59 Uhr

ich wollte eben keine Trageberatung sondern nur wissen, ob irgendjemand mit o.g. Problem erfahrung hat. Deswegen #augen...

Meine Antwort war also genauso sinnvoll und notwendig, wie Ihre!

Hatte überhaupt nix mit abwertend zu tun aber es gibt immer welche, die sich wegen alles und jedem angegriffen fühlen....

Beitrag von italyelfchen 27.05.10 - 20:30 Uhr

Hallo,

sie hat Dir mit ihrere Antwort einen Tipp gegeben, der Dein Problem auch hätte lösen können, ob Du den dann für sinnvoll hältst, ist eine andere Geschichte!
Du solltest dankbar für JEDEN Tipps sein und dieser
#augen
drückt ja wohl total Abwertung aus!
Nun gut, wenn Du meinst, Du bist im Recht, dass man so auf eine nett gemeinte Antwort reagieren kann, dann mußt Du Dich nicht wundern, wenn Dir bei der nächsten Frage keine Antwortet!
Ich hab schon mal keine Lust mehr drauf und was Fragen zum Fliegen angeht bin ich normalerweise immer gern bereit, meine Erfahrungen anderen zur Verfügung zu stellen! Aber wer weiß, was Du dann an meiner Antwort auszusetzen hättest!

Gruß
Elfchen

Beitrag von florimama 27.05.10 - 21:50 Uhr

#augen#augen#augen#cool#gaehn

Beitrag von wasteline 27.05.10 - 20:51 Uhr

Was bist Du denn für eine Zicke? Ich hoffe einfach mal, dass Dir hier gar keiner mehr antwortet.

#augen Wenn du nicht weißt, was smilies ausdrücken, dann lass lieber die Finger davon.

Beitrag von florimama 27.05.10 - 21:52 Uhr

mein gott, man kann aber auch drauf rum reiten und ne szene draus machen.... Die die es betroffen hat, sagt doch auch nix dazu, die steht eben drüber. Sollten hier sich wohl auch mal einige durch den Kopf gehen lassen....

Ihr seit ja sicher niemals genervt....
Und ich wähle bewusst die Smilies und weiß auch ganz genau, was sie ausdrücken....

Bin auch gerne ironisch, somit

#schmoll#schwitz#kratz#augen#klatsch

Beitrag von florimama 27.05.10 - 16:16 Uhr

Achso und mein Kleiner läuft die meiste Zeit. Die Kraxe nehmen wir also nur für große Strecken oder wenn er müde ist und wir unterwegs sind.

Beitrag von evpu 28.05.10 - 22:03 Uhr

Hallo!
Also genau weis ich es nicht!
Aber ich denke du kannst die Kraxe mit dem Koffer anmelden und must sie dann als Sperrgepäck abgeben! Ist ganz einfach, so haben wir es mit dem Buggy gemacht! Vielleicht könnt ihr sie auch wie den Buggy beim Einsteigen abgeben, ich denke da spricht nix dagegen!
Schönen Türkeiurlaub!
lg evpu

Beitrag von florimama 29.05.10 - 12:20 Uhr

Vielen lieben dank für deine Antwort. Also werde ich sie mit dem Koffer einfach abgeben... Gut, danke dir.