Lässt die Qualität bei H&M nach oder kommt mir das nur so vor???

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von pimperrella 27.05.10 - 14:53 Uhr

War letzte Woche shoppen bei H&M und hab alles eine Nummer größer gekauft so das es beim anprobieren meiner Kleinen auch zu groß war und jetzt nach dem waschen passt alles gerade noch so.....

Bei den Teilen aus den älteren Kollektionen ist das nie passiert, irgendwie ist der Stoff auch nicht mehr so schön wie man es gewohnt ist finde ich......

Findet ihr das auch oder kommt mir das nur so vor???

Beitrag von monaeaush 27.05.10 - 14:59 Uhr

Ich habe mir Shirts bei H&M gekauft. Alle sind nach 2 Wäschen verzogen #aerger

Das mit dem Einlaufen hatte ich jetzt bei Slips für meine Kleine. In 98/104 gekauft und sie passen jetzt bei 98 wie Ar** auf Eimer #schwitz


LG Mona

Beitrag von blonderengel78 27.05.10 - 15:05 Uhr

Ich habs auch schon mitbekommen.Hatte die HK Shirts für 4,90€ gekauft in 98/104 und nur probiert,da paßten sie noch gerade so,dagegen Shirts aus dem letzten Jahr,sind fast noch zu groß.#kratz Welche Maße da die China-Schneiderin wohl hatte???#rofl

LG Anja

Beitrag von pimperrella 27.05.10 - 15:08 Uhr

die hab ich auch die tshirts in gr.98/104 die passen super, aber meine maus hat auch gr.86#rofl

Beitrag von blonderengel78 27.05.10 - 20:18 Uhr

Na da paßts ja.#rofl

Beitrag von ivik 27.05.10 - 15:13 Uhr

Das hängt oft wirklich mit dem Fertigungsland zusammen. Strumpfhosen aus Tunesien sind auch immer viiel kleiner.
Wir haben wohl gerade die große Sortierung, denn meine Tochter hat 110 und versinkt in ihren Sachen. Statt dessen passen noch Tshirts in 98.

Beitrag von firewomen73 27.05.10 - 15:51 Uhr

jepp

die jeanshosen werden auch immer dünner!

mein lütter hatte letztens zum erstmal seine neue hose an,NP 19,90€ und fiel natürlich auf die nase...

ich guck und guck noch mal,da war doch glatt schon ein loch im kniebereich! #aerger

pffffffffffft

ich ärgere mich immer noch!
so'n käse! #aerger


;-)

Beitrag von traumkinder 27.05.10 - 16:15 Uhr

und trotzdem kaufen wir alle gern bei H&M #verliebt

Beitrag von gipsflo 27.05.10 - 16:51 Uhr

ist mir auch aufgefallen - die Stoffe sind ziemlich labberig geworden - vorher war es schöne feste Qualität, die sich nicht so schnell verzog. Und ja, die Kleidung geht ein und fällt auch sehr schmal aus *find*

Beitrag von loonis 27.05.10 - 16:58 Uhr




Ich kaufe immer noch gern bei H&M ,ABER
nicht alles ....

Unterwäsche immer 1-2 Nr. größer ...
die Shirts mit den billigen Drucken kaufe ich auch nicht mehr ,
sind nach d.1.Wäsche schon hin ,weil die Drucke aufeinander
kleben u. reissen. Die taugen gar nichts.

Sonst bin ich aber sehr zufrieden.

LG Kerstin