Nackenfaltenmessung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadinchen2003 27.05.10 - 15:21 Uhr

Hallo Zusammen,
ich habe da mal eine Frage. Ich hatte diese Woche die Nackenfaltenmessung bei meinem Krümmel. Dabei hat der Arzt ziemlich lange das Herz begutachtet. Hat da evtl. vielleicht jemand auch solche Erfahrungen gemacht?

Vielleicht hat er auch nur immer wieder geguckt, weil Krümmel sich nicht in die richtige Position drehen wollte ;-) .

Ich habe bei meiner zweiten Schwangerschaft auch eine Nackenfaltenmessung machen lassen. Da kann ich mich nicht daran erinnern, dass er das Herz sooo lange begutachtet hat.

Bin jetzt schon dankbar über Antworten.

Liebe Grüsse
Nadine

Beitrag von petitange 27.05.10 - 15:26 Uhr

Das eine hat ja mit dem anderen gar nichts zu tun... Da hättest du deinen Arzt mal fragen sollen. Bist du denn sicher, dass es das Herz war? Für mich sieht das immer alles gleich aus ;-) Wenn er nichts gesagt hat, ist aber bestimmt alles OK!

Beitrag von schokoladeundmilch 27.05.10 - 15:35 Uhr

Als ich im KH war musste ich auch öfters zur FD und der Arzt hat auch immer total lange beim Herz geguckt und nichts gesagt. Er hat mich aber immer gleich beruhigt und meinte er schaut immer so lange und wird dann auch immer so ruhig wahrscheinlich um nichts zu übersehen. sieht ja doch alles sehr komplex aus so bestimmt auch für die Ärzte. Er wollte bestimtm nur alles ausschliessen und ganz ganz sicher sein. Hätte er was gefunden müsste er es dir ja sagen.

LG
Hannah