Wann geht die Tempi runter bei Mens???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von physsi81 27.05.10 - 15:40 Uhr


Hallo,

habe heute meine Mens bekommen. (Gestern gaaaanz leichte SB)
Wann geht bei Euch die Tempi wieder runter? Momentan ist sie noch hoch...


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/685745/512600

#winke#danke

Beitrag von moeriee 27.05.10 - 15:42 Uhr

Dafür gibt es kein Gesetz. Bei manchen Frauen geht die Tempi schon vor der Mens langsam Stück für Stück runter, bei manchen sackt sie direkt am ersten Tag der Mens ganz krass ab und bei manchen fällt sie erst nach Einsetzen der Mens.

Beitrag von sophie-julie 27.05.10 - 16:10 Uhr

Hi,
also meine Tempi ist Anfang der Mens bei 36,8 - 36,6 gewesen. Heute (am Ende) ist sie bei 36,5. Jede Frau hat ihre eigene Tempi-Kurve, jeder Körper ist in den Feinheiten anders. Also, einfach mal abwarten. Oder meinst du vielleicht, dass du SS sein könntest? Hast du ein paar SS-Beschwerden?
LG

Beitrag von physsi81 27.05.10 - 16:47 Uhr

Ne, das glaube ich eher nicht - bei den Bienchen... #rofl

Hab mich nur gewundert, dass die Tempi noch oben ist. Naja, vielleicht sieht es morgen schon ganz anders aus...

Lieben Dank