Würdet ihr fahren?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lucylou2005 27.05.10 - 16:52 Uhr

Hallo

ich brauche mal euren Rat.

Meine Kleine hat einen Infekt und seit 2 Tagen hatte sie Fieber so 39Grad. Heute ist es schon besser, sie isst normal, trinkt normal und macht wie immer Blödsinn;-)

Beim Arzt waren wir auch vorgestern der sagt ist nur ein Infekt, nix besonderes.

nun hab ich heute Abend theorieunterricht und nehme sie da auch oft mit, so auch heute Abend für 90min. Nun überlege ich aber weil ihre Temperatur 38.0Grad war gerade eben. Sie ist aber gut drauf.

Würdet ihr trotzdem gehen? es wäre gerade heute so wichtig dort zu sein.

Ich habe ihr gerade noch ein Zäpfchen gegeben.

Bitte um meinung

LG
Kathi + Püppi 14,5 Monate#verliebt

Beitrag von hot--angel 27.05.10 - 16:58 Uhr

Wenn es ihr sonst gut geht, warum nicht :-)

wenn es ihr dann doch schlechter gehen solte, kanst ja sicher jederzeit wieder fahren

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von gussymaus 27.05.10 - 18:21 Uhr

stimmt, abbrechen kann man aj immernoch...

Beitrag von gussymaus 27.05.10 - 18:21 Uhr

warum nicht... sie muss jan ichts machen, und ob sie nun da dummelt oder zu hause ist ja letztlich egal... ich würde halt besonders aufpassen dass sie nicht zu viel und nicht zu wenig anhat, also nicht schwitzt und nicht friert, und dass sie keine zugluft bekommt beim rein und raus oder auch wenn ihr da seid, also nen geschützten platz "machen" bei mir wäre das dann der kinderwagen im zweifelsfall, da gibts keine zugluft und ich kann die temperatur gut regeln.